Buchungscode 160112B2
Angebot merken Empfehlen

Westkanada Rundreise

USA

Buchungscode 160112B2
Angebot merken Empfehlen

Im Preis inkludiert

Flug mit British Airways od. gleichwertig (Economy) nach Calgary und von

Vancouver zurück (Umsteigeverbindung)

Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen

9 Nächte im Doppelzimmer in Mittelklassehotels (Landeskategorie)

9x Frühstück

Rundreise im Reisebus, Besichtigungen lt. Reiseverlauf

Eintritte- und Nationalparkgebühren

Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort (ausgenommen Tag 8 & 9)

Pro Buchung inklusive: 20-Euro-MERKUR-Einkaufsgutschein

Ihr Reisezeitraum:

Preise/Termine 2019 pro Person in € bei Flug ab Wien:

€ 1.649.- 28.9., 6.10.

€ 1.749.- 11.6., 11.9., 18.9.

Ihr Reiseziel

Tiefgrüne Wälder, reißende Flüsse und schroffe Berge prägen die faszinierende Naturlandschaft des nordamerikanischen Landes. Rundreisen in Kanada sind die Gelegenheit, eine kontrastreiche Mischung aus schneebedeckten Bergen, tiefblauen Seen, kleine Dörfer, quirlige Metropolen und unendlichen Wäldern zu genießen. Erleben Sie Abenteuer pur in den Rocky Mountains und besuchen Sie den Banff National Park in der Provinz Alberta und den Yoho Nationalpark in der Provinz British Colombia. Sie fahren in die Weinanbauregion von West Kanada – dem Okanagan-Tal und erreichen Vancouver. Von der beliebten Hafen- und Surfmetropole aus haben Sie die Gelegenheit Vancouver Island zu besuchen oder einen Ausflug nach Nord-Vancouver zu machen und die bekannte Capilano-Hängebrücke zu besuchen

Ihr Reiseverlauf

für den 11.9. und 18.9.

1. Tag (Mi.): Flug nach Calgary

Nach Ankunft am Flughafen Calgary werden Sie durch die CTI-Reiseleitung begrüßt. Transfer zum Hotel in Flughafennähe per Hotel-Shuttlebus. Übernachtung mit Frühstück im Hotel Coast Plaza Hotel & Conference Center.

2. Tag (Do.): Calgary – Cochrane (405 km)

Nach dem Frühstück reisen Sie in den Süden der Provinz Alberta. Dort ist die Heimat der „Blackfoot Indianer“. Sie besuchen das von der UNESCO ausgezeichnete Museum „Head Smashed In Buffalo Jump“. Hier erfahren Sie viel Wissenswertes über die Lebensweise der kanadischen Ursprungsbevölkerung. Anschließend geht es auf dem „Cowboy Trail“, immer parallel zu den majestätischen Bergen der Rocky Mountains und vorbei an zahlreichen Ranches. Schließlich erreichen Sie auf dem Highway 22 die Stadt Cochrane.

Die Übernachtung mit Frühstück im Hotel Days Inn Cochrane.

3. Tag (Fr.): Cochrane – Banff National Park – Golden (240 km)

Heute steht der Besuch im Banff National Park auf dem Programm. Der älteste Nationalpark Kanadas erwartet Sie mit beeindruckender Natur und auch das Städtchen Banff ist sehenswert.

Sie haben die Möglichkeit mit der „Banff Gondola“ auf dem Sulphur Mountain zu fahren (optional, vor Ort buchbar, ca. CAN$ 54,- p.P.).

Auf dem “Bow Valley Parkway” geht es dann weiter zum Johnston Canyon. Bald darauf erreichen Sie den weltbekannten Lake Louise unterhalb des Viktoria-Gletschers. Über den Kicking Horse Pass fahren Sie in den Yoho Nationalpark und sind damit auch schon in der Provinz British Columbia. Am späten Nachmittag erreichen Sie das Städtchen Golden. Übernachtung mit Frühstück im Hotel Days Inn Golden.

4. Tag (Sa.): Icefields Parkway (206 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie auf dem Transcanada-Highway wieder in den Banff National Park. Bald darauf befahren Sie den „Icefields Parkway“ – eine atemberaubende Bergstraße. Vorbei an unzähligen Gletschern und Berggipfeln machen Sie heute viele Fotostopps und haben sehen beeindruckende Panoramen. Sie überqueren die Bow-Passhöhe (2134m) und erreichen dann den Jasper-Nationalpark. Hier besuchen Sie das “Icefield Center” am Columbia-Eisfeld. Von hier haben Sie einen herrlichen Ausblick auf den Athabasca-Gletscher und das Columbia-Eisfeld.

Hier haben Sie die Möglichkeit mit dem „Snow Coach“ auf den Athabasca-Gletscher zu fahren (optional, vor Ort buchbar, ca. CAN$ 67,- p.P.).

Nach einem Tag in der herrlichen kanadischen Bergwelt erreichen Sie am Abend wieder Golden.

Übernachtung mit Frühstück im gleichen Hotel wie am Vortag

5. Tag (So.): Golden – Vernon (295 km)

Sie setzten heute Ihre Reise auf dem Transcanada-Highway Richtung Westen fort. Erster Höhepunkt des heutigen Tages ist die Fahrt über den Rogers Pass im Glacier-Nationalpark. Weiter geht es zum Mount Revelstoke Nationalpark und in die Sushwap-Region. Ihr heutiges Etappenziel befindet sich in der Obst- und Weinanbauregion von West Kanada – dem Okanagan-Tal. Äpfel, Kirschen, Birnen, Pflaumen und Pfirsiche werden hier angebaut und die Region ist auch Heimat von mehr als 120 Weingütern die erstklassige Weine produzieren. Das Städtchen Vernon liegt im Norden des Okanagan-Gebietes. Übernachtung mit Frühstück im Hotel Days Inn Vernon.

6. Tag (Mo.): Vernon – Whistler (468 km)

Nach dem Frühstück reisen Sie weiter in westlicher Richtung. Sie erreichen die Metropole des Okanagan, Kelowna, und sehen dann auch den über 150 km langen Okanagan-See. Ein kurzes Stück folgen Sie diesem See bis die Route ins Herz der Rinderzucht von British Columbia abzweigt. Vorbei am Städtchen Merritt erreichen Sie bei Spences Bridge den eindrucksvollen Thompson River. Über Lytton kommen Sie in das ehemalige Goldgräberstädtchen Lilloet. Hier beginnt die großartige Duffey-Lake-Road – eine ehemalige Holzabfuhrstraße und heute eine der schönsten Bergstrecken im Westen Kanadas! Am Nachmittag erreichen Sie den ehemaligen Olympiaort Whistler.

Übernachtung mit Frühstück im The Listel Hotel, Whistler oder im Hotel Coast Blackcomb Suites at Whistler.

7. Tag (Di.): Whistler – Vancouver – Surrey/Richmond (121 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie auf dem „Sea-to-Sky-Highway“ Richtung Süden. Unterwegs warten die „Shannon-Falls“ und die schöne Küste des Howe-Sounds auf Sie! Nachdem Sie die bekannte Lions-Gate-Brücke überquert haben sind Sie in Vancouver. Sie erleben eine der schönsten Städte der Welt bei der inkludierten Stadtrundfahrt. Dabei sehen Sie u.a. den Stanley-Park mit seinen Totempfählen, China-Town, die Robson-Street, Gastown und Granville Island. Der Großraum Vancouver ist mit seinen unmittelbar an Vancouver angrenzenden Städten Burnaby, Surrey, Richmond und New Westminster eine der magischen Metropolen Kanadas!

Übernachtung mit Frühstück im Hotel Travelodge Vancouver Airport in Richmond.

8. Tag (Mi.): Surrey/Richmond – Freizeit – optionaler Ausflug nach Viktoria

Frühstück im Hotel und Tag zur freien Verfügung.

Sie haben die Gelegenheit zur Teilnahme am Ausflug auf die Vancouver Insel und weiter nach Victoria (optional, vor Ort buchbar, Ganztages-Tour auf Englisch, deutschsprachiger Ausflug nicht garantiert, Preis inklusive Fährüberfahrt und Eintritt Butchart-Gärten pro Person CAD $205.00).

Frühe Abfahrt vom Hotel zum Fährterminal Tsawwassen. Mit der Fähre erreichen Sie nach ca. 1½ Stunden die Vancouver-Insel. Dort besuchen Sie zunächst die bekannten Butchart-Gärten. Anschließend weiter nach Viktoria. Kurze Orientierungsrundfahrt in der Hauptstadt der Provinz British Columbia. Anschließend bleibt Zeit zur freien Verfügung. Nachmittags Rückfahrt mit Bus & Fähre nach Vancouver.

Übernachtung mit Frühstück im gleichen Hotel wie am Vortag

9. Tag (Do.): Surrey/Richmond – Freizeit - optionaler Ausflug nach Nord-Vancouver

Frühstück im Hotel und Tag zur freien Verfügung.

Gelegenheit zur Teilnahme am Ausflug nach Nord-Vancouver (optional, vor Ort buchbar, Halbtages-Tour in englischer Sprache, wenn möglich in Deutsch - aber nicht garantiert. Preis inklusive Eintritt Capilano-Hängebrücke pro Person CAD $108.00.)

Sie besuchen die bekannte „Capilano-Hängebrücke“. Die Capilano-Hängebrücke überspannt den gleichnamigen Fluss in einer Höhe von 70 m und ist mit ihrer Länge von 136 m eine beeindruckende Attraktion.

10. Tag (Fr.): Rückflug

Nach dem Frühstück im Hotel bis zur Abreise Zeit zur freien Verfügung. Im Lauf des Tages Flughafentransfer per Hotelshuttlebus für Ihren Rückflug.

11. Tag (Sa.): Ankunft in Wien

Änderungen vorbehalten.

Der Reiseverlauf für die Termine 11.6., 28.9. und 6.10. ist gleich, jedoch an einem anderen

Wochentag.

Für Sie auf Wunsch

Zuschlag pro Person/Aufenthalt:

Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Generelle Hinweise:

• Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten

• Bei telefonischer Buchung geben Sie bitte den Reisecode 160112B2 an.

• Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

• Änderungen der Hotels vorbehalten

• Hotel-, Wellness- & Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr

• Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind Trinkgelder jeglicher Art, fakultative Ausflüge, persönliche Ausgaben und eine Reiseversicherung

• Gepäckservice in den Hotels

• Trinkgelder für Fahrer und Reiseleitung (empfohlener Betrag: CAD $ 3.- p.P./Tag

für den Fahrer und CAD$ 5.- p.P./Tag für die Reiseleitung)

Gepäckservice in den Hotels

• Es gelten gesonderte Stornobedingungen

Einreisebestimmungen für österreichische Staatsbürger

• Reisepass, Gültigkeit bei Rückreise mind. 6 Monate (bordeauxrot und maschinenlesbar)

• seit dem 15. März 2016 benötigen österreichische Staatsbürger vor einem Flug nach Kanada eine elektronische Einreisegenehmigung, die Electronic Travel Authorization (eTA). Für die eTA wird eine Gebühr von CAD $ 7.- p. P. erhoben.

• Weitere Informationen unter Electronic Travel Authorization (eTA).

• Weitere Informationen und Beantragung unter: http://visumcentrale.at/transair

• Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.bmeia.gv.at

Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich.

Änderungen vorbehalten.

MIU 02/19

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne.

Unsere Urlaubs-Hotline 01 589 55 589 ist Montag bis Freitag 8-20 Uhr, Samstags 9-20 Uhr und an Sonntagen 10-18 Uhr für Sie erreichbar.