Buchungscode 1F03R8B2
Angebot merken Empfehlen

Karibik ab Miami - Costa Luminosa

Costa Kreuzfahrten / Costa Luminosa / Karbik ab Miami

p.P. ab € 1.549.-

Buchungscode 1F03R8B2
Angebot merken Empfehlen

Im Preis inkludiert

Flug mit Austrian/SWISS/Lufthansa (oder gleichwertig, Economy, Umsteigverbindungen) nach Miami und zurück, Transfers

10 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie an Bord der Costa Luminosa

Vollpension an Bord & Trinkgelder an Bord

Getränkepaket Pranzo & Cena bei Buchung einer Classic Kabine bzw. Piu Gusto bei Buchung einer Premium Kabine

Deutschsprachiger Gästeservice an Bord

Text Extra Hinweise

Termine/Preise 2020 pro Person in € inkl. Flug ab Wien

25.1.

2er-Innenkabine Classic 1.549.-

2er-Innenkabine Premium 1.649.-

2er-Balkonkabine Classic 1.899.-

2er-Balkonkabine Premium 1.999.-

4.2.

2er-Innenkabine Classic 1.599.-

2er-Innenkabine Premium 1.699.-

2er-Balkonkabine Classic 1.949.-

2er-Balkonkabine Premium 2.049.-

5.1.

2er-Innenkabine Classic 1.649.-

2er-Innenkabine Premium 1.749.-

2er-Balkonkabine Classic 1.999.-

2er-Balkonkabine Premium 2.099.-

15.1.

2er-Innenkabine Classic 1.649.-

2er-Innenkabine Premium 1.749.-

2er-Außenkabine Classic 1.849.-

2er-Außenkabine Premium 1.949.-

2er-Balkonkabine Classic 1.999.-

2er-Balkonkabine Premium 2.099.-

Ihr Reiseziel

Kommen Sie mit uns an Bord der Costa Luminosa und erleben Sie Traumstrände, glasklares Meer, romantische Sonnenuntergänge und quirlige Hafenstädtchen auf den Inseln der Karibik. Jedes Eiland hat seinen eigenen Charakter und seine eigene Geschichte, die es zu entdecken gibt. Nach wunderschönen Landgängen erwarten Sie italienische Gastfreundschaft und Kulinarik an Bord der Costa Luminosa. Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Zeit zu Land und zu See!

Ihr Reiseverlauf

(25.1.)

1. Tag (Sa.): Flug nach Miami (USA)

Transfer nach Fort Lauderdale, Einschiffung auf die Costa Luminosa, Abfahrt 23.00 Uhr

2. Tag (So.): Nassau (Bahamas) Ankunft 12.00, Abfahrt 18.00 Uhr

Auf der Insel New Providence liegt Nassau und war schon zu Zeiten des ansässigen Piraten „Blackbaerd“, die pulsierende Hauptstadt der Bahamas. Hier vereinen sich auf bezaubernde Weise traditionelle und moderne Elemente. Bewundern Sie georgianische Architektur und pastellfarbene Läden aus Holz entlang der lebhaften Bay Street. Unternehmen Sie eine gemütliche Fahrt mit einer Pferdekutsche durch das alte Nassau und erkunden Sie die zahlreichen historischen Schauplätze, die Festungen und den handgeschnitzten, königlichen Treppenaufgang mit einem imposanten Blick auf Nassau. Nicht zu vergessen die atemberaubende Schönheit der weißen Sandstrände lädt zum Entspannen ein.

ACHTUNG! Termin 4.2. wird am Tag 2, statt Nassau, Freeport angefahren. Andere Wochentage

*2. Tag (Mi.): Freeport (Bahamas) Ankunft 08.00, Abfahrt 18.00 Uhr

Stadt, Hafen, Freihandelszone – in Freeport gibt es einiges zu entdecken. Das moderne und luxuriöse Städtchen am Meer lädt mit unglaublich perlmuttfarbigen Stränden und einer beschaulichen und doch lebhaften Atmosphäre ein.

Die moderne Stadt Freeport mit seinem Hafen Port Lucaya ist die wichtigste Stadt der Insel Grand Bahamas und steht im Kontrast zu den circa 100 Kilometern traumhaften Sandstränden dieser Region. Ein modernes Stadtzentrum mit zahlreichen Vergnügungsmöglichkeiten, Geschäften und Restaurants trifft hier auf immer vergnügliche Bewohner und eine im Vergleich zu Nassau eher ruhigere Lebensweise. Viele Zuwanderer aus Europa und den USA haben sich für ein dauerhaftes Leben in Freeport entschieden und sorgen so für ein ganz besonderes Lebensgefühl innerhalb der rund 45.000 Einwohner der Insel.

3. Tag (Mo.): auf See

4 . Tag (Di.): Ocho Rios (Jamaika) Ankunft 08.00 Uhr, Abfahrt 18.00 Uhr

Im mittleren Teil der Nordküste liegt Ocho Rios, Jamaikas wichtigster Hafen für Karibik Kreuzfahrten. „Ochie“, wie die Stadt liebevoll genannt wird, bietet viele Strände, Wassersportmöglichkeiten, Unterhaltung und zahlreiche Ziele. Für einen Landausflug ist Jamaikas wohl bekannteste Touristenattraktion, die Dunn’s River Falls. Sie befinden sich westlich des Stadtzentrums ganz in der Nähe Ihres Kreuzfahrtschiffs. Der Fluss stürzt hier über viele Kalksteinterrassen 200 m in die Tiefe. In der kleinen Stadt Ocho Rios, mit ihren schönen Stränden und guten Einkaufsmöglichkeiten, können Sie sich bequem zu Fuß fortbewegen.

5. Tag (Mi.): Grand Cayman (Cayman Inseln) Ankunft 09.00 Uhr, Abfahrt 18.00 Uhr

Die Cayman Inseln bestehen aus Kalksteingipfeln versunkener Berge, die 7680 m vom Meeresboden emporragen. Jede der drei Inseln dieser britischen Kronkolonie nordwestlich von Jamaika hat ihre eigene Atmosphäre. Grand Cayman ist die Hauptinsel und das Ziel von Karibik Kreuzfahrten. Die Insel ist lebhaft und kommerziell. Die Hauptstadt der 32 km langen und 12 km breiten Insel ist die Stadt George Town, die als Finanzzentrum und Shoppingparadies gilt. Grand Cayman verfügt über herrliche Strände und eine unvergleichliche Unterwasserwelt. Es gibt viele Möglichkeiten zum Tauchen, meistens an steilen, mit Korallen bewachsenen Abhängen am Meeresboden im Norden und Westen der Insel.

6. Tag (Do.): auf See

7. Tag (Fr.): Belize (Belize) Ankunft 08.00 Uhr, Abfahrt 18.00 Uhr

Erkundigen Sie Belize, ein Land mit reichhaltiger Artenvielfalt und üppiger Natur, die von den Einheimischen mit großem Respekt behandelt wird. Belize City ist die größte Stadt und wichtigster Hafen des Staates Belize, dem früheren British Honduras. Das vor Belize liegende Riff ist nach dem Great Barrier Reef zusammen mit seinen Cayes das zweitgrößte Korallenriff der Welt. Neben den vielen Wassersportmöglichkeiten können Sie auch verschiedenen Sehenswürdigkeiten besuchen. Die Belize Swing Bridge ist eine der wenigen Drehbrücken in der Welt, die noch täglich von Menschenhand verstellt wird. Ganz in der Nähe befinden sich das Maritime Museum sowie das Kunstmuseum.

8. Tag (Sa.): Roatan (Honduras) Ankunft 08.00 Uhr, Abfahrt 16.00 Uhr

Roatan ist eine karibische Insel etwa 65 km nördlich vor der Küste von Honduras. Roatans Hauptstadt ist Roatan City an der Südostküste der Insel. Von hier aus erreicht man die herrlichen Strände Flowers Bay, French Harbour und Brick Bay sowie den berühmten Traumstrand West Bay. Der Meeresboden in der Nähe der Insel ist mit vielen tropischen Fischen und verschiedene Arten von Korallen und Schwämmen phantastisch reich besiedelt. Daher gehören Schnorcheln und Tauchen zu den beliebtesten Aktivitäten der Urlauber. Das Örtchen Oak Ridge mit seinem Fischerhafen und den farbigen Pfahlbauten ist ein ebenso interessantes Ziel.

9. Tag (So.): Cozumel (Mexiko) Ankunft 08.00 Uhr, Abfahrt 19.00 Uhr

Cozumel ist eine vorgelagerte Insel an der östlichen Küste der mexikanischen Halbinsel Yucatán. Die Hauptstadt San Miguel de Cozumel hat etwa 75.000 Einwohner. Die Insel ist Ziel von passionierten Tauchern, die Meeresgründe mit Fischen, Korallen und alten Wracks gehören zu den meistbesuchten der Welt. Cozumel ist ein Konzentrat von all dem, was Mexiko zu bieten hat: freundliche Menschen, erschwingliche Preise, köstliches Essen, kulturelle Ausflüge von bemerkenswertem Interesse, Musik

und Entspannung.

10. Tag (Mo.): auf See

11. Tag (Di.): Fort Lauderdale (USA) Ankunft 06.00 Uhr

Nach der Ausschiffung, Flughafentransfer nach Miami und Rückflug nach Wien.

12. Tag (Mi.): Ankunft in Wien

Änderungen vorbehalten

Ihr Schiff

Ihr Zuhause für diese Reise, die Costa Luminosa, bietet Ihnen alles, was das Kreuzfahrer-Herz begehrt. An Bord wird die Kreuzfahrt zur Kunst erhoben. Die majestätische Skulptur „Donna Sdraiata“ in der großen Halle heißt Sie willkommen. Auf 12 Passagierdecks finden Sie ein Sonnendeck mit Swimming- und Whirlpools, Joggingparcour, Inliner-Strecke, Sportplatz sowie ein Fitnesscenter.

Wenn Sie es lieber entspannter angehen möchten, können Sie im über 3.500 m2 großen „Samsara Spa“ die Seele baumeln lassen. Massagen, Anwendungen, Therapien und fernöstliche Rituale verwöhnen Körper und Geist.

Für Unterhaltung und Abwechslung an Bord sorgen ein Grand-Prix-Rennwagen-Simulator, in dem Sie sich wie ein echter Rennfahrer fühlen können und ein Golf-Simulator, der zeigt, ob ein Golf-Champion in Ihnen steckt. Kulinarisch verwöhnt werden Sie während Ihrer Reise in vier Restaurants (teilweise gegen Gebühr) und 11 Bars. Nach einem intensiven Urlaubstag verbringen Sie angenehmen Abende bei einem Film im 4D-Kino, bei Shows im Theater, beim Roulette im Casino, bei heißen Rhythmen der Diskothek oder gemütlich mit einem guten Buch in der Bibliothek.

Schiffsinformationen:

Gebaut in: Fincantieri - Italien

Decks: 16 (davon 12 Passagierdecks)

Baujahr: 2009

Passagiere: 2.826 (inklusive Oberbetten)

Vermessung: 92.720 GT Kabinen insgesamt: 1.130

Länge: 294 m Restaurants: 4 Breite: 32,3 m Bars: 11

Restaurants: 4, Bars: 11

Tiefgang: 8,1 m Spa-Fläche: 3.500 m2

Höchstgeschwindigkeit: 23 Knoten, Reisegeschwindigkeit: 21,5 Knoten

Besatzung: 1.050

Ihre Kabine

Die Kabinen (min. 1/max. 2 Vollzahler) sind alle modern eingerichtet und verfügen über 2 Einzelbetten (zu einem Doppelbett arrangierbar), Klimaanlage, TV, Telefon, Safe und Bad oder Dusche/WC.

Sie wohnen wahlweise in einer Innenkabine (ca. 15 m²), einer Außenkabine (ca. 18m², mit Fenster teilweise eingeschränkte Sicht, sehr eingeschränkte Sicht bei der Kategorie Standard) oder einer Balkonkabine (ca. 23 m², inklusive Balkon) mit raumhoher Glastür zum privaten Balkon mit Sitzgelegenheit.

Die Kabinenkategorien Classic und Premium unterscheiden sich durch Ihre Lage auf den Decks.

Verpflegung an Bord

Die Vollpension an Bord umfasst Frühstück, Mittagessen und serviertes Abendessen in den Hauptrestaurants.

Der 24-Stunden-Kabinenservice serviert gegen Gebühr auch Frühstück und Snacks. Spezielle Diätwünsche sind auf Anfrage (bitte bereits bei Buchung bekannt geben).

Die Verpflegungsleistungen beginnen am Einschiffungstag mit dem Abendessen und enden am Ausschiffungstag mit dem Frühstück.

Getränkepaket „PIU GUSTO“ pro Erwachsenen (Kategorie Premium)

Das Getränkepaket umfasst eine Auswahl alkoholischer und alkoholfreier, offener

Getränke (glasweise) im Haupt- und Buffetrestaurant (Mittag- und Abendessen) und zu jeder Tageszeit an den Bars. Außerdem können Sie aus ca. 34 alkoholischen und alkoholfreien Cocktails, Mixdrinks und Frozen Drinks auswählen.

Das Paket kann nur für alle Mitreisenden einer Buchung gebucht werden und muss ebenfalls für alle Kunden gebucht werden, die an einem Tisch sitzen möchten.

Getränkepaket „PRANZO & CENA“ pro Erwachsenen (Kategorie Classic)

Bei jedem Mittag- und Abendessen können Sie unbegrenzt offene ausgewählte Weine, Biere und alkoholfreie Getränke verzehren.

Für Sie auf Wunsch

Aufzahlung Kabine zur Alleinbelegung, alle Termine (auf Anfrage)

1er-Innenkabine Classic € 300.-

1er-Innenkabine Premium € 300.-

1er-Balkonkabine Classic € 400.-

1er-Balkonkabine Premium € 400.-

Kinderpreise auf Anfrage

Zusatzkosten vor Ort

Für Getränke und Wellnessbehandlungen wird Ihrem Bordkonto automatisch eine Servicegebühr in Höhe von 15 % berechnet (diese entfällt für im Voraus gebuchte Getränke- und Wellness-Pakete).

Generelle Hinweise

• Bitte geben Sie bei telefonischer Buchung den Reisecode 1FØ3R8B2 an

• Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten

• Unbedingt bei Buchung erforderlich: die Angabe des Geburtsdatums und des vollständigen Namens, gemäß gültigem

Reisepass

• Bitte beachten Sie, dass die Kabinenzuteilung ausschließlich der Reederei obliegt. Sobald Ihre Buchungsnummer von COSTA

vorliegt, erhalten Sie von uns eine zusätzliche Buchungsbestätigung mit Ihrer COSTA-Buchungsnummer. COSTA bittet Sie auf

https://www.mycosta.com/de zeitnah das Schiffsmanifest auszufüllen.

• Auf dieser Internetseite können Sie auch online einchecken

• Deutschsprachiger Gästeservice, Bordzeitschriften und Speisekarten stehen Ihnen an Bord zur Verfügung. Bei Fragen oder

Wünschen sind deutschsprachige Ansprechpartner für Sie da (zu festen Zeiten)

• Die offizielle Währung an Bord ist der Euro

• Kreditkartenzahlung an Bord möglich (Registrieren Ihrer Kreditkarte innerhalb von 48 Stunden, nachdem Sie an Bord gegangen

sind). Folgende Kreditkarten werden an Bord akzeptiert: American Express, Visa und MasterCard

• Bitte denken Sie daran, dass Kinder unter 18 Jahren diese Reise nicht ohne Begleitung eines Erwachsenen antreten dürfen.

• Personen unter 18 Jahren, die ohne Eltern reisen, benötigen eine notariell beglaubigte Bestätigung der Eltern (englisch), dass

die Begleitperson (mind. 25 Jahre) erziehungs- bzw. entscheidungsberechtigt ist. Sollte diese nicht vorliegen, kann die

Einschiffung verweigert werden

• Schiffs-, Wellness- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr

• Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind fakultative Landausflüge, persönliche Ausgaben und eine Reiseversicherung

• Gesundheit/Impfungen: Wir empfehlen Ihnen, sich vor Ihrer Reise zu Impf- und Gesundheitsfragen rechtzeitig von Ihrem Arzt

oder Apotheker beraten zu lassen

• Es gelten gesonderte Stornobedingungen. Nähere Informationen unter 01 589 55 589.

Einreisebestimmungen für österreichische Staatsbürger

• Reisepass, Gültigkeit bei Einreise mind. 6 Monate (bordeauxrot und maschinenlesbar)

• Kostenpflichtige Online-Registrierung (ca. USD 14 pro Person) bis spätestens 72 Stunden vor Anreise unter

https://esta.cbp.dhs.gov. Diese „ESTA-Reisegenehmigung“ (Electronic System for Travel Authorization) ist für mehrere

Einreisen in die Vereinigten Staaten gültig: bis zu 2 Jahre oder bis zum Ablauf der Gültigkeit des Reisepasses, je nachdem,

was früher eintritt

• Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.bmeia.gv.at

Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich.

MIU 09/19

Lieber Kreuzfahrt-Gast,

Sie möchten endlich einmal die schönste Urlaubsform auf dem Wasser kennenlernen oder sind bereits ein „erfahrener Seebär“. Hier finden Sie weitere Informationen die Ihnen helfen Ihr Wissen noch zu erweitern bzw. sich für die Urlaubsart zu begeistern.

Vor(ur)teile

1. Vor(ur)teil - Teuer

Kreuzfahrten sind Luxus für Besserverdiener und an Bord kommen noch viele Nebenkosten hinzu!

Stimmt nicht: Es gibt Kreuzfahrten für jedes Budget – wie bei Hotels im Drei-, Vier- oder Fünf-Sterne-Bereich. Einstiegspreise für eine 1-wöchige Kreuzfahrt im Mittelmeer liegen bereits bei unter 400,- Euro. Hinzu kommen - gerade wichtig für Familien - günstige Kinderfestpreise (oder sogar kostenlose Mitreise). Nicht außer Acht lassen darf man die Leistungen, die im Reisepreis bereits inklusive sind. Vollpension, Unterhaltungsprogramm an Bord und Kinderbetreuung machen die Reise für die Urlaubskasse leicht kalkulierbar. Nebenkosten lassen sich entgegen der landläufigen Meinung bei einer Kreuzfahrt bereits bei der Buchung planen und kalkulieren. Auf obligatorische Kosten wird bereits in der Ausschreibung hingewiesen. Nicht vergessen sollte man, das selbst bei einem Urlaub an Land Nebenkosten wie Trinkgelder, Ausflüge, Getränke und Kosten für Spa-Behandlungen anfallen.

2. Vor(ur)teil - Überaltert

Auf Kreuzfahrtschiffen trifft man nur auf Rentner!

Stimmt nicht: Im Großen und Ganzen ist das Schnee von gestern! – Das Durchschnittsalter deutscher Kreuzfahrtgäste auf Hochseeschiffen betrug 2011 laut DRV Studie 49,3 Jahre. Stärkste Altersgruppe ist die der 41- bis 55-Jährigen (30 Prozent), nur rund 20 Prozent der Gäste sind im Pensions- bzw. Rentenalter. Aber natürlich unterscheidet sich die Altersstruktur je nach Schiff, Route und Reisedauer – so sind etwa in der Hauptferienzeit oft Familien mit Kindern an Bord, wogegen gerade auf längeren exotischeren Seereisen die „Bestager“ dominieren.

3. Vor(ur)teil - Beengt

Man fühlt sich auf dem Schiff eingeschlossen!

Stimmt nicht: Dieses Argument trifft auf unsere Auswahl an Schiffen nicht zu! – Wo sonst erhält man die Gelegenheit, sein Hotel immer dabei zu haben und doch quasi täglich woanders zu sein. Wenn das Schiff im Hafen liegt, kann man von Bord gehen und neue Städte und Regionen erkunden. Gerade die neuen modernen, großen Schiffe bieten eine enorme Vielfalt an Bord, sodass sich die Gäste praktisch nie auf einem Fleck tummeln.

4. Vor(ur)teil - Steif, Langweilig & Underdressed

An Bord ist nichts los, ich muss 5x am Tag die Kleidung wechseln und jeden Abend das kleine Schwarze oder den Smoking anziehen!

Stimmt nicht: Gerade die neuen, modernen Schiffe funktionieren eher wie eine Ferienanlage an Land mit abwechslungsreicher Unterhaltung, Sportmöglichkeiten, Wellness und Shopping bis hin zum Nightlife. Die Atmosphäre ist je nach Reederei eher leger und meist gibt es lediglich zum Galadinner eine Kleiderordnung. Selbst diese lässt sich umgehen, wenn Sie ins Buffet-Restaurant ausweichen oder den Zimmerservice bemühen.

5. Vor(ur)teil - Das Gewicht

Den ganzen Tag nur Essen!

Stimmt nicht: Das gastronomische Angebot an Bord ist verführerisch und steht in der Regel 24-Stunden am Tag zur Verfügung. Es liegt also an jedem selbst, ob er das Angebot wahrnimmt oder ein paar Kalorien im kostenlosen Fitness-Center oder bei einem Landausflug verbrennt oder sich bewusst ernährt. Es ist quasi alles im Angebot. Diätkost, leichte Gerichte, Salate und Obst stehen auf fast allen Menükarten und sind spätestens auf dem Buffet zu finden. Das Schöne ist, Sie als Gast haben immer die Wahl, man kann – muss aber nicht.

6. Vor(ur)teil - Seekrank

Auf hoher See wird einem garantiert übel!

Stimmt nicht: Das Thema Seekrankheit darf man nicht einfach ignorieren. Wenn Sie konkrete Erfahrungen mit Reiseübelkeit bei Flügen oder Fährpassagen haben, können wir Sie ein wenig beruhigen. Gerade auf großen Schiffen sorgen Stabilisatoren bei normalem Seegang für keine aprupten Bewegungen des Schiffes. Frische Luft und ein Blick auf den Horizont tun ein Übriges, hier abzuhelfen. Alternativ wählen Sie am besten ein Fahrgebiet, wo ruhige See herrscht. Dies ist bspw. im Sommer das Mittelmeer und in den Wintermonaten die Karibik. Im äußersten Notfall gibt es ab auch wirkungsvolle und verträgliche Arzneimittel.

Kreuzfahrt ABC

A

Achtern/Heck
Hinterer Teil des Schiffes
Auf Reede liegen
Außerhalb eines Bestimmungshafen oder in einer Flussmündung vor Anker liegen
Auslaufen
Verlassen des Hafens
Ausschiffen
Von-Bord-gehen am Ende einer Reise

B

Backbord
In Fahrtrichtung links (rotes Signal)
Beaufort
Beaufort (abgekürzt bft.) Die Beaufortskala ist eine Skala zur Klassifikation von Winden nach ihrer Geschwindigkeit. Es handelt sich um das allgemeinste System zur Definition von Windstärken; benannt nach Admiral Sir Francis Beaufort. Die zwölfstufige Skala wurde von Beaufort im Jahre 1806 während seines Kommandos auf der Woolwich entwickelt.
Bootsstation
Warteplätze bei Rettungsbooten für Notfälle

C

Captainsdinner
Dinner an Bord, welches auch vom Kapitän des Schiffes besucht wird. Dies findet oft am Ende einer Reise statt und ist für viele Gäste ein Highlight. Dabei besteht oft die Möglichkeit, auch ein Bild mit dem Kapitän zu machen.

D

Davits
Kräne, die die Rettungsboote ausschwenken

E

Einschiffen
an Bord eines Schiffes gehen

F

Faden
nautisches Längenmaß 1 Faden = 1,82 m

G

Galadinner
Abendessen in Abendgarderobe (Herren: Anzug/Smoking; Damen: Abendkleider)

H

Heck
hinterer Teil des Schiffes

I

Informal
Kleidungsempfehlung für den Abend, zwanglos oder sportlich elegant

J

Jungfernfahrt
erste Reise mit Passagieren nach Fertigstellung eines Schiffs

K

Kabellänge
Längenmaß = 100 Faden = 182,8 m

L

Lee
windabgewandte Seite des Schiffes

M

Manifest
Passagierliste, Verzeichnis der Mannschaft und Ladung

N

Nachtmarken
ortsfeste und schwimmende Leuchtfeuer

P

Passenger Space Ratio
Platz, der jedem Passagier durchschnittlich zur Verfügung steht

R

Reling
Geländer um ein freiliegendes Deck oder um Decksöffnungen

S

schlingern
seitliches Schaukeln eines Schiffes um seine Längsachse

T

Takelage
Segel des Schiffs

U

Untiefe
flache Wasserstelle

V

voraus
vor dem Schiff

Z

Zodiac
bordeigene Schlauchboote für Erkundungsfahrten z.B. in der Antarktis

Schiffsklassifizierung

Liebe Gäste,

für den vielfältigen und ständig wachsenden internationalen Markt der Kreuzfahrtschiffe gibt es bisher keine neutrale und übergeordnete Organisation, die sich mit der Klassifizierung von Kreuzfahrtschiffen beschäftigt. Es obliegt allein den Reedereien, ihre Schiffe zu bewerten. Ebenso bunt wie der Markt an sich sind demnach auch die Klassifizierungen. Die eine Reederei nimmt die Bewertung anhand der Kabinengröße vor, bei anderen steht die Größe des Schiffes oder das angebotene Unterhaltungsprogramm im Vordergrund. Wieder andere sehen den Ausschlag für eine hohe Bewertung eher im Bereich Service für den Gast oder das Passagier-/Besatzungsverhältnis an Bord. Um Ihnen die Bewertung unseres Kreuzfahrtprogrammes zu erleichtern, haben wir als kompetenter Partner in Sachen Kreuzfahrten eine eigene subjektive Klassifizierung für Sie vorgenommen. Verglichen haben wir dabei in erster Linie Schiffsgröße, Serviceniveau sowie Bord- und Kabinenausstattung. Die Bewertungen unterliegen ständigen Kontrollen und Anpassungen durch unsere Mitarbeiter und Partner. Aufgrund der vielfältigen Faktoren, die in eine Bewertung einfließen, bitten wir Sie zu beachten, dass es dennoch zu Differenzen zwischen unserer Klassifizierung und Ihrer persönlichen Bewertung kommen kann. Wir wünschen Ihnen schon jetzt eine erholsame Zeit mit uns an Bord und freuen uns, Sie als Gast bei unseren Kreuzfahrten begrüßen zu dürfen. Ihr Team von clevertours.com

Schiff der Mittelklasse

Mittelklasseschiffe sind ausgewählte Hochseeschiffe, hochanteilig mit geringer Passagierzahl und dadurch sehr überschaubar für den Gast. Die meist kleineren Schiffe können auch kleine Häfen anlaufen und bieten daher oft „exotischere“ Reiseziele an als große Schiffe. An Bord herrscht eine angenehme Atmosphäre und guter Komfort. Grundlegende Ausstattungsmerkmale wie Restaurant, zentrale Information, Schwimmbad und Bordunterhaltung sind vorhanden. Die Kabinen sind einfach und zweckmäßig ausgestattet.

Schiff der Komfortklasse

Ein Schiff der Komfortklasse bietet einen guten Standard bei einer überschaubaren Schiffsgröße. Die Ausstattung umfasst ein breites Spektrum an Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Das kulinarische Angebot umfasst mehrere Restaurants und Bars. Die Kabinen sind komfortabel ausgestattet.

Schiff der Premiumklasse

Bei Schiffen der Premiumklasse handelt es sich um erstklassige Schiffe mit großzügiger Ausstattung und gehobenem Komfort. Ein Wellness- und Fitnessbereich ergänzt das insgesamt sehr umfangreiche Bordangebot.

Schiff der First Class

Schiffe der First Class bieten die gleiche Ausstattung wie Schiffe der Premiumklasse. Verfügen darüber hinaus aber über ein gewisses Plus an Komfort und Ausstattung. Dies bezieht sich sowohl auf Kabinen wie auf Bordeinrichtungen.

Schiff der Luxusklasse

Das Prädikat Luxusschiff erhalten nur ganz ausgewählte Schiffe. Luxusschiffe stehen für einen exzellenten Service, höchsten Komfort und besten Service an Bord. In der Regel besteht an Bord ein Passagier / Besatzungsverhältnis von 2 zu 1. Nicht nur das kulinarische Angebot bewegt sich auf Sterne Niveau.

Schiffe ohne Bewertung

Hierunter fallen alle Schiffe für die keine direkte Klassifizierung möglich ist. Dies umfasst Clubschiffe, Expeditionsschiffe, Seeschiffe, Segler, Flussschiffe und Fähren.

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne.

Unsere Urlaubs-Hotline 01 589 55 589 ist Montag bis Freitag 8-20 Uhr, Samstags 9-20 Uhr und an Sonntagen 10-18 Uhr für Sie erreichbar.