Buchungscode 4U0102B2
Angebot merken Empfehlen

Uganda Safari

Uganda

p.P. ab € 2.899.-

Buchungscode 4U0102B2
Angebot merken Empfehlen

Im Preis inkludiert

Im Preis inkludiert

Flug mit Ethiopian Airlines (oder gleichwertig, Economy) nach Entebbe und zurück (Umsteigeverbindung)

Transfers Flughafen – Hotel - Flughafen

Transfers, Ausflüge & Safaris in die Nationalparks (lt. Reiseverlauf)

6 Nächtigungen in Mittelklasse Lodges und Hotels (Landeskategorie)

6x Frühstück, 6x Mittagessen, 5x Abendessen

Gorilla-Trekking-Permit (im Wert von USD 600.-)

Deutschsprachige Reiseleitung ab Wien

Reisehandbuch

Ihr Reiseziel

Auf dieser ungewöhnlichen Reise besuchen Sie den Kibale-Forest-Nationalpark, den Queen-Elizabeth-Nationalpark, den Bwindi-Nationalpark und den Lake-Mburo-Nationalpark. Begegnung mit Berggorillas, Schimpansen, Zebras, Nashörnern und Wildbeobachtung des unglaublichen Artenreichtums sind der Mittelpunkt dieser atemberaubenden Reise durch das ostafrikanische Binnenland Uganda. Freuen Sie sich auf die freundlichen Menschen Ugandas ebenso wie auf das Kennenlernen kultureller Besonderheiten.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag (Fr.): Flug nach Entebbe (via Addis Abeba)

2. Tag (Sa.): Ankunft in Entebbe

Nach Ihrer Ankunft werden Sie am Flughafen von Ihrer Reiseleitung empfangen.

Sie beginnen Ihren Aufenthalt mit einem Spaziergang am Ufer des Victoria Sees und des Botanischen Gartens. Anschließend Transfers zu Ihrem Hotel.

Übernachtung mit Frühstück im Boa Guest House oder gleichwertig.

3. Tag (So.): Entebbe – Kibale Forest

Nach dem Frühstück fahren Sie Richtung Fort Portal. Ihre Mittagessen nehmen Sie unterwegs ein.

Außerdem machen Sie Fotostopps u.a. bei „Mountains of the Moon“ und bei den Teeplantagen.

Am Nachmittag kommen Sie beim Kibale Nationalpark an. Abendessen und Nächtigung mit

Frühstück in der Primate Lodge oder gleichwertig.

4. Tag (Mo.): Kibale Forest Nationalpark

Der Kibale Nationalpark ist vor allem für seine große Anzahl an unterschiedlichen Primaten bekannt.

Am Vormittag haben Sie die Möglichkeit am geführten Schimpansen-Trekking teilzunehmen (optional, vorab buchbar). Neben den Schimpansen finden sich hier auch die Columbus Affen, rote Stummelaffen, Diadem Meerkatzen, Schwarzbackige Weißnasen und viele weitere Arten. Bei dem Gebiet handelt es sich um einen Regenwalt, welcher allerdings sehr gut begehbar und gut erschlossen ist. Die Chancen die Schimpansen auch wirklich zu sehen liegen bei etwa 85%. Sie bewegen sich zumeist in den Bäumen und bei klarem blauem Himmel ist es schwierig Sie auch zu erspähen. Man darf nicht vergessen man wandert durch den Regenwald! Aber auch etwa 300 Vogelarten und 140 Schmetterlingsarten bieten Abwechslung. Die Bäume ragen bis zu 55 m in die Höhe und auch Buschböcke, Büffel, Pinselohrschweine bis hin zu Waldelefanten

sind mit Glück auszumachen.

Am Nachmittag machen Sie einen Spaziergang im Bigodi Dorf und besuchen eine hiesige Schule. Abendessen und Nächtigung mit Frühstück in der Primate Lodge oder gleichwertig.

5. Tag (Di.): Kibale – Queen Elisabeth Nationalpark

Am frühen Morgen fahren Sie in den Queen Elisabeth Nationalpark. Während einer ausgedehnten Safari

Begeben Sie sich auf die Suche nach Löwen, Elefanten, Büffel, Hyänen u.v.m. Wenn Sie Glück haben, können Sie sogar einen Leoparden erspähen und einige der 606 hier ansässigen Vogelarten. Nach

dem Mittagessen folgt der Transfer zu einer 2-stündigen Bootsfahrt auf dem Kazinga Kanal. Diese

Fahrt bietet Ihnen die Möglichkeit tolle Fotos zu machen und Vögel sowie andere Tiere aus nächster

Nähe zu beobachten. Der Park ist mit über 600 verschiedenen Vogelarten und 100 Säugetierarten besonders artenreich. Anschließend werden Sie zu Ihrer Unterkunft gebracht, in der Sie nun diesen ereignisreichen Tag entspannt ausklingen lassen können. Abendessen und Übernachtung mit Frühstück in der Katara Lodge oder gleichwertig.

6. Tag (Mi.): Queen Elizabeth Nationalpark – Bwindi

Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst durch die grüne Hügellandschaft des Queen Elizabeth Nationalpark und passieren den Ishasha Sektor, wo die seltenen Baumkletter-Löwen beheimatet sind.

Sie erreichen den Bwindi Forest Nationalpark, Ausgangspunkt für den Besuch der Berggorillas.

Ihr Mittagessen (Picknick) nehmen Sie unterwegs ein.

Abendessen und Übernachtung mit Frühstück in der Haven Lodge oder gleichwertig.

7. Tag (Do.): Bwindi Nationalpark „Gorilla Trekking“

Das heutige Programm beginnt im Gorilla-Trekking Information-Center. Hier erfolgt die Information

über das Trekking durch Ihren Guide, der Sie anschließend in den Regenwald während der Trekkingtour begleitet. Die Dauer (ca. 2 – 8 Stunden) und Schwierigkeitsgrad (flach bis sehr steil) sind schwer vorhersehbar, da die Gorillas dem Standort täglich wechseln! Die Anstrengung ist es aber wert, denn Sie können einzigartige Bilder mit nach Hause nehmen und die Gorillas hautnah erleben. Es ist ein unbeschreibliches Erlebnis diese schüchternen und friedlichen Tiere aus nächster Nähe zu beobachten.

Nach diesem großartigen Abenteuer, kehren Sie für Ihr Mittagessen zu Ihrer Lodge zurück.

Abendessen und Übernachtung mit Frühstück in der Haven Lodge oder gleichwertig.

8. Tag (Fr.): Bwindi – Entebbe – Addis Abeba - Rückflug

Sie fahren aus dem Bwindi Nationalpark, vorbei an endlosen Kochbananen-Plantagen und dem Lake M’Buro Nationalpark bis nach Entebbe. Unterwegs machen Sie einen Stopp am Äquator und nehmen Ihr Mittagessen ein. Ankunft am Flughafen Entebbe und Check-In für Ihren Rückflug nach Wien.

9. Tag (Sa.): Addis Abeba – Wien

Zwischenlandung in Addis Abeba und Weiterflug nach Wien.

Änderungen vorbehalten.

Ihre Hotels

Sie übernachten während der Rundreise in Standard Lodges, welche mind. über Doppelzimmer mit Dusche/WC verfügen.

Entebbe Boma Guest House (oder gleichwertig)

Kibale Forest Primate Lodge (oder gleichwertig)

Queen Elisabeth Park Katara Lodge (oder gleichwertig)

Bwindi Nationalpark Haven Lodge (oder gleichwertig)

Für Sie auf Wunsch

Zuschläge pro Aufenthalt:

Einzelzimmer: € 380.-.

Schimpansen-Permit: € 160.-

Generelle Hinweise

• Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten

• Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

• Hotel-, Wellness- & Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr

• Das Visum ist nicht im Reisepreis inkludiert

• Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind Trinkgelder für Reiseleiter und Busfahrer, Getränke und nicht angeführte Mahlzeiten, fakultative Ausflüge sowie persönliche Ausgaben und eine Reiseversicherung

• Gesundheit/Impfungen: Wir empfehlen Ihnen, sich vor Ihrer Reise zu Impf- und Gesundheitsfragen rechtzeitig von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten zu lassen

• Geben Sie bei telefonischer Buchung bitte den Reisecode 4U0102B2 an.

Einreisebestimmungen für österr. Staatsbürger

• Gültiger Reisepass, der bei Einreise noch mind. 6 Monate gültig sein muss

• Ein Visum muss vor Reiseantritt, in Form einer elektronischen Einreisegenehmigung in Eigenregie, eingeholt werden. Die Beantragung erfolgt online und ist kostenpflichtig (ca. € 45.-).

• Weitere Informationen und Beantragung unter: http://visumcentrale.at/transair

• Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.bmeia.gv.at

Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich.

Änderungen vorbehalten.

MIU 03/19

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne.

Unsere Urlaubs-Hotline 01 589 55 589 ist Montag bis Freitag 8-20 Uhr, Samstags 9-20 Uhr und an Sonntagen 10-18 Uhr für Sie erreichbar.