Buchungscode 6C1201B2
Angebot merken Empfehlen

Rundreise Südchina - Kultur & Kung Fu

China / Südchina

Buchungscode 6C1201B2
Angebot merken Empfehlen

Im Preis inkludiert

Flug mit Hainan Airlines (Economy) nach Shenzhen und zurück

Rundreise im Reisebus (lt. Reiseverlauf)

7 Nächte im Doppelzimmer in 4-Sterne Hotels (Landeskategorie) inkl. Frühstück

3x Mittagessen während der Rundreise

Fähre von Honkong nach Shenzhen

Besichtigungen (lt. Reiseverlauf)

Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort

Ihr Reisezeitraum:

Termin/Preise 2019/20 in € pro Person:

€ 1.279.– 5.12., 9.1., 20.2.

€ 1.329.– 21.11.

Ihr Reiseziel

Südchina besticht durch wunderschöne ursprüngliche Landschaften, einer Vielzahl unterschiedlicher Ethnien mit ihren farbigen Trachten und einer der wichtigsten kulturellen Regionen des großen Landes. Erleben Sie Kanton (Guangzhou), eine Stadt der Superlative mit ihren imposanten Hochhäusern und kolonialen Prachtbauten. Trotz des geschäftigen Trubels einer 11 Millionenstadt kann man in dieser Stadt noch den Charme des alten Chinas entdecken. Schlendert man durch die kleinen Gassen, vorbei an die Hinterhöfe der alten Häuser fühlt man sich 100 Jahre in die Vergangenheit versetzt.

Lernen Sie das Las Vegas des Ostens kennen, wie Macau gerne genannt wird. Tauchen Sie ein in das geschäftige Treiben der Stadt.

Lassen Sie sich von der märchenhaften Landschaft und großen Vielfalt Südchinas mitreißen.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag (Do.): Flug nach Shenzhen

2. Tag (Fr.): Ankunft Shenzhen – Kanton

Nach Ankunft in Shenzhen erfolgt die Begrüßung durch die Reiseleitung und der Transfer nach Kanton (Transfer ca. 2,5 Stunden).

Nach einer kurzen Pause unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt in Kanton mit dem Besuch des alten Kolonialviertels Sha'mian, den Blumen- und Haustiermarkt und dem Qingping Markt. Die Insel Sha'mian beeindruckt durch die vielen schönen Gebäude im europäischen Stil aufgrund seiner kolonialen Vergangenheit. Nur hier war es westlichen Kaufleuten im 18. bis Mitte 19. Jahrhunderts erlaubt ihre Lagerhäuser und Fabriken zu errichten. Die Kolonialherren errichteten viktorianische Villen mit Privatgärten, Botschaften und Kirchen an.

Abschließend bietet sich noch die Gelegenheit eines Fotostopps beim höchsten Fernsehturms Chinas.

Der Kanton Turm ist das Wahrzeichen der Stadt Kanton. Mit seinen 600 Metern gilt das Gebäude als das fünfthöchste der Welt. Mittagessen inklusive.

Übernachtung mit Frühstück in Rosedale Hotel (oder gleichwertig, Landeskategorie 4*).

3. Tag (Sa.): Kanton

Heute besichtigen Sie das Museum des Mausoleums des Königs von Nanyue aus der Zeit 122 v. Chr.

Das Grab ist die letzte Ruhestätte von Zhao Mo (Regierungszeit 137 – 122 v. Chr.), dem zweiten Herrscher vom südlichen Yue-Reichs. Das Grab befindet sich etwa 20 Meter unter der Erde. Die prunkvolle Grabanlage beeindruckt durch einen reichen Grabschatz. Siegel aus Gold und Jade, Schwerter, Musikinstrumente, feinster Jadeschmuck, Tripode, Schalen und viele Alltagsgegenstände sind nur ein Auszug der über mehrere tausend Grabbeigaben.

Das Highlight dieser Grabanlage ist das Grabkleid des Herrschers bestehend aus 2291 zusammengenähten Jadeplättchen.

Danach führt Sie Ihre Reise weiter zum Chen Familientempel. Er ist Beispiel für die Lingnan-Architektur, kennzeichnend für üppig ausgestatteten einfarbigen Basreliefs und farbig in Holz geschnitzten bemalten Szenen auf der Fassade und den Dächern des Gebäudes.

Am Abend haben Sie die Möglichkeit eine Flussfahrt auf dem Pealfluss und einen Besuch des Fernsehturms fakultativ zu buchen (vorab als Ausflugpaket buchbar). Mittagessen inklusive.

Übernachtung mit Frühstück in Rosedale Hotel (oder gleichwertig, Landeskategorie 4*).

4. Tag (So.): Kanton

Gestalten Sie den Tag nach Ihren eigenen Wünschen oder nehmen Sie an einem Tagesausflug nach Panyu teil, mit Besichtigung der Sha'Wan Old Town und des Bao Mo Gardens (vorab als Ausflugs-paket buchbar).

Der Baomo Garden wurde am Ende der Qing-Dynastie erbaut. Die Gartenarchitektur integriert Merkmale der Qing-Zeit, des alten Kantons, von Linnan und Zhujiang-Stils.

Die gesamte Anlage spiegelt den traditionellen chinesischen humanistischen Glauben der „harmonischen Vereinigung von Gott und Mensch“ durch seine Architektur, Hügel, Wasser und Steinbrücken wieder.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Garten Bao Mo-Garden sind die Bao Mo-Halle, Zhi Ben-Halle, Qing Xin-Pavillon, Zi Dong-Boot, Yang Lian-Brücke, Lange Tu-Halle und Qian Xiang-Kloster.

Übernachtung mit Frühstück in Rosedale Hotel (oder gleichwertig, Landeskategorie 4*).

5. Tag (Mo.): Kanton – Foshan – Zhongshan – Macau

Heute fahren Sie nach Foshan und besuchen die Wohnresidenz des Kungfu Masters Huangfeihongs mit einer anschließenden Kung Fu Show. Huangfeihong war ein chinesischer Kampfsportkünstler, Arzt, Akupunkteur, Revolutionär und Volksheld. Er galt als Experte für den Hung Gar-Stil der chinesischen Kampfkunst.

Danach führt Sie Ihre Reise weiter nach Zhongshan, der Heimatstadt von Dr. Sun Yat-sen mit der Besichtigung seiner Wohnresidenz. Sun Yat-sen war ein chinesischer Revolutionär und Chinas erster Übergangspräsident. Mit seiner Ernennung endete das zweitausendjährige Kaiserreich. Sein politisches Programm waren die „Drei Prinzipien des Volkes“ – Nationalismus, Demokratie und Volkswohl.

Abschließend überqueren Sie den Grenzübergang nach Macau. Mittagessen inklusive.

Übernachtung mit Frühstück in Royal Hotel (oder gleichwertig, Landeskategorie 4*).

6. Tag (Di.): Macau

Gestalten Sie den Tag nach Ihren eigenen Wünschen oder nehmen Sie an einem halbtägigen Ausflug (vorab als Ausflugspaket buchbar) teil, mit einem Besuch der Ruinen von St. Paul´s Cathedral und der Altstadt von Macau.

Weiters besichtigen Sie den A-Ma-Tempel (Namensgeber der Halbinsel Macau).

Abschließend machen Sie noch einen Abstecher in das weltgrößte Casino „The Venetian“

Übernachtung mit Frühstück in Royal Hotel (oder gleichwertig, Landeskategorie 4*).

7. Tag (Mi.): Macau - Hongkong

Heute fahren Sie mit der Fähre von Macau nach Hongkong. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung oder nehmen Sie an einem Ausflug zum 373 Meter hohen „Victoria Peak“ teil (vorab als Ausflugspaket buchbar).

Die Auffahrt zum 373 Meter hohen “Victoria Peak” mit Aussicht auf den weltberühmten “Victoria Hafen” und Kowloon ist einfach atemberaubend. Während der Fahrt entlang der Südbuchten Hongkongs und mit Aufenthalt an der “Repulse Bay” zeigt sich Hongkong von einem ganz anderen Bild, welches mehr an die französische Riviera erinnert als an eine Millionenstadt. Mit Besuch des “Schwimmenden Dorfes” Aberdeen, werden einem die allgegenwertigen Kontraste dieser Stadt offensichtlich, denn hier leben Fischer seit Generationen auf ihren recht einfachen Hausbooten und es scheint sie das Leben der Landleute nur wenig zu berühren.

Übernachtung mit Frühstück im Hotel Dorsett Tsuen Wan (oder gleichwertig, Landeskategorie 4*).

8. Tag (Do.): Hongkong

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie Hongkong auf eigene Faust oder lassen Sie einfach mal die Seele baumeln.

Übernachtung mit Frühstück im Hotel Dorsett Tsuen Wan (oder gleichwertig, Landeskategorie 4*).

9. Tag (Fr.): Hongkong – Shenzhen - Rückflug

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abends erfolgt der Transfer mit einer Fähre nach Shenzen und Weiterfahrt zum Flughafen (Transfer in Shenzhen ist mit einer englischsprachigen Reiseleitung).

Rückflug nach Wien.

10. Tag (Sa.): Ankunft in Wien

Änderungen vorbehalten.

Ihre Hotels

Sie übernachten während Ihrer Rundreise in 4-Sterne Hotels (Landeskategorie). Diese bieten mindestens Rezeption, Restaurant, Bar sowie Doppel- (2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (1 Vollzahler) mit TV, Bad oder Dusche/WC.

Für Sie auf Wunsch

Zuschlag pro Person/Aufenthalt:

Einzelzimmer € 370.-

Ausflugspaket € 300.-

Ausflugspaket:

• Abendprogramm in Kanton am 03.Tag: Flussfahrt auf dem Pealfluss und Besuch des Kanton Turms.

• Ausflug in Kanton am 04.Tag: Besichtigung Sha’Wan Old Town und Baomo Garden in Panyu, Mittagessen inkl.

• Ausflug in Macau am 06.Tag: halbtägige City-Tour in Macau ohne Mittagessen (ca. 4h)

• Ausflug in Hongkong am 07.Tag: halbtägige City-Tour ohne Mittagessen (ca. 4h)

Generelle Hinweise

• Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten

• Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

• Mindestteilnehmerzahl Ausflugspaket: 6 Personen

• Hotel-, Wellness- & Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr

• Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind Trinkgelder jeglicher Art, fakultative Ausflüge, persönliche Ausgaben und eine

Reiseversicherung

• Gesundheit/Impfungen: Wir empfehlen Ihnen, sich vor Ihrer Reise zu Impf- und Gesundheitsfragen rechtzeitig von Ihrem Arzt

oder Apotheker beraten zu lassen

• Es gelten gesonderte Stornobedingungen

• Bitte geben Sie bei telefonischer Buchung den Reisecode 6C1201B2

Einreisebestimmungen für österreichische Staatsbürger

• Reisepass, Gültigkeit bei Visumsantrag noch mind. 6 Monate

• zwei freie visierfähige Reisepassseiten notwendig

• Seit 20.12.2018 können Visaanträge für die Volksrepublik China ausschließlich über das Chinese Visa Application Service

Center in Wien eingereicht werden (davon ausgenommen: Visaanträge für Hongkong und Macau). Visumgebühr € 60.- +

Servicegebühr Chinese Visa Application Service Center € 66.- = Gesamtkosten von € 126.-.

• Weitere Informationen und Beantragung unter: http://visumcentrale.at/transair.

• Für Hongkong und Macau werden keine Visaanträge benötigt.

Bei Beantragung des Visums über die visumcentrale kommen weitere Kosten von ca. € 35.- hinzu.

Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich. Änderungen vorbehalten.

MIU 07/19

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne.

Unsere Urlaubs-Hotline 01 589 55 589 ist Montag bis Freitag 8-20 Uhr, Samstags 9-20 Uhr und an Sonntagen 10-18 Uhr für Sie erreichbar.