Buchungscode IN99R1B2
Angebot merken Empfehlen

Standortrundreise Sardinien & Maddalena

Italien

Buchungscode IN99R1B2
Angebot merken Empfehlen

Im Preis inkludiert

Flug mit Austrian (Economy) nach Olbia und zurück

Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen

Rundreise im Reisebus (lt. Reiseverlauf)

7 Nächte im Doppelzimmer im Hotel Palau (Landeskategorie 4*) oder gleichwertig

7x Halbpension

Überfahrt auf die Insel la Maddalena

Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort

Gratis-Storno-Garantie bis 30 Tage vor Urlaubsbeginn

Ihr Reisezeitraum

Termine/Preise 2019 pro Person in € bei Flug ab Wien:

4.5., 18.5., 25.5., 14.9., 21.9. € 989.-

15.6., 7.9. € 1.049.-

Ihr Reiseziel

Ihr Reiseziel: Sardinien hat sich ungeachtet der politischen Zugehörigkeit zu Italien seine kulturelle und auch sprachliche Authentizität bewahrt, was maßgeblich auf die Schönheit der Insel zurückzuführen ist. Das malerische Sardinien bezaubert mit der historischen Altstadt von Alghero und den weltbekannten Murales von Orgosolo. Verträumte Dörfer und die tiefgrüne Costa Smeralda tragen ebenso zum perfekten Reiseerlebnis bei, wie die abwechslungsreiche Küche und die herzliche Gastfreundschaft. Genießen Sie das italienische Dolce Vita am Mittelmeer!

Ihr Reiseverlauf

1. Tag (Sa.): Flug nach Olbia

Nach Ankunft in Olbia werden Sie von Ihrer Reiseleitung empfangen und fahren in Ihr Hotel im Raum Golfo Di Cugana oder Palau. Übernachtung mit Frühstück.

2. Tag (So.): Costa Smeralda und Porto Cervo (halbtags)

Freuen Sie sich auf die mondäne Costa Smeralda. Die Fahrt geht entlang der schönen Panoramastraße inklusive Fotostopp. In Porto Cervo machen Sie einen gemeinsamen Spaziergang. Die Kirche Stella Maris überrascht mit moderner Architektur. Danach besuchen Sie den kleinen Ort Baia Sardinia. Anschließende Fahrt nach Belvedere mit Sicht zum Archipel von La Maddalena und weiter durch das typisch sardische Dörfchen San Pantaleo, im Hinterland der Costa Smeralda mit kurzem Aufenthalt. Abendessen und Nächtigung mit Frühstück.

3. Tag (Mo.): Alghero - Nettuno Grotte (ganztags)

Nach dem Frühstück fahren Sie Richtung Westküste in die Nähe von Alghero. Hier unternehmen Sie eine Bootsfahrt zur Grotta di Nettuno (wetterabhängig!). Die Tropfsteinhöhle hat einen kleinen Süßwassersee. Eine weitere Besonderheit sind die ständig wachsenden Stalagmiten - Fotografieren ist hier ein Muss! Anschließend lernen Sie das spanisch angehauchte Alghero bei einem Stadtspaziergang kennen. Die von den Genuesen gegründete Stadt hat noch viele Merkmale der

Katalanen. Die Kirche San Francesco und die Kathedrale Santa Maria sind auf jeden Fall sehenswert. Sie haben Freizeit für ein Mittagessen oder Einkäufe. Auf dem Rückweg besichtigen Sie die altpisanische Kirche Saccargia, eine der ältesten Kirchen Sardiniens.

Abendessen und Nächtigung mit Frühstück.

4. Tag (Di.): Tag zur freien Verfügung

Gestalten Sie den Tag nach Ihren eigenen Vorstellungen oder nehmen Sie am Ganztagesausflug „Barbarenland“ teil (Optional, vor Ort buchbar).

Bei einem Besuch von Nuoro, erwartet Sie ein schönes Trachtenmuseum. Anschließend besuchen

Sie Orgosolo "Banditendorf" mit den bekannten Wandmalereien (Murales). Ein Hirtenessen mit Prosciutto, Salami, Käse, Lammeintopf, Spanferkel, Wasser und Wein rundet Ihren Tag ab. Nächtigung mit Frühstück.

5. Tag (Mi.): Insel La Maddalena und Coddu Vecchiu (ganztags)

Nach dem Frühstück Fahrt zum Hafen in Palau und Fährüberfahrt zur Insel La Maddalena. Sie besuchen die Altstadt mit den kleinen Gassen. Neben dem kleinen Fischerei- und Yachthafen befindet sich eine aus dem frühen 20. Jahrhundert stammende Granitsäule Giuseppe Garibaldis, die an den Sieg der Sarden über die Franzosen erinnert. Landschaftlich ist die Insel eine Augenweide. Die Rundfahrt auf der Panoramastraße bietet Ihnen eine atemberaubende Sicht auf die weiteren sieben, naturgeschützten Inseln, die das Inselarchipel ausmachen. Auf der unbewohnten Insel Caprera besuchen Sie das Garibaldimuseum. Sie fahren zurück auf die Hauptinsel. Weiterfahrt auf der Panoramastraße zur Ausgrabungsstätte des berühmtesten Gigantengrabes Sardiniens „Coddu Vecchiu“ und die Ausgrabungsstätte „Nuraghe La Prisgiona“. Die „Nuraghen“ sind kegelförmige Gebilde aus Basaltblöcken und das Wahrzeichen Sardiniens.

Abendessen und Nächtigung mit Frühstück.

6. Tag (Do.): Tempio Pausana und Castelsardo (ganztags)

Durch die eindrucksvollen Landschaften mit bizarren Granitformationen führt der Weg nach Tempio Pausania – bekannt für seine Korkproduktion. Sie besuchen die Basilika von San Pietro und die Rosenkranzkirche. Weiterfahrt über das Mondtal „La Valle della Luna“ zum Elefantenfelsen und zur altgenuesischen Stadt Castelsardo welche hoch über dem Meer gelegen ist. Zeit zur freien Verfügung. Schlendern Sie durch die engen und teilweise sehr steilen Gassen der Stadt.

Abendessen und Nächtigung mit Frühstück.

7. Tag (Fr.): Tag zur freien Verfügung

Verbringen Sie den Tag nach Ihren eigenen Wünschen und genießen Sie den letzten Urlaubstag.

Abendessen und Nächtigung mit Frühstück.

8. Tag (Sa.): Rückflug

Transfer zum Flughafen Olbia und Rückflug nach Wien.

Änderungen vorbehalten.

Ihr Urlaubshotel

Sie wohnen während Ihrer Rundreise in einem 4-Sterne Hotel (Landeskategorie 4*), welches über Rezeption, Restaurant und Doppelzimmer (2 Vollzahler) mit Telefon, Sat-TV, Minibar, Haarfön und Bad oder Dusche/WC verfügt.

Für Sie auf Wunsch

Fakultativer Ausflug Barbarenland (Mindestteilnehmerzahl 10 Personen): € 99.-

Generelle Hinweise

• Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten

• Hotel-, Wellness- & Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr

• Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind Trinkgelder für Reiseleiter und Busfahrer, fakultative Ausflüge sowie persönliche Ausgaben und eine Reiseversicherung

• Bitte geben Sie bei telefonischer Buchung den Reisecode IN99R1B2 an

Einreisebestimmungen für österreichische Staatsbürger

• Gültiger Reisepass

• Aktuelle Informationen auf: http://www.bmeia.gv.at

Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich.

Änderungen vorbehalten.

MIU 01/19

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne.

Unsere Urlaubs-Hotline 01 589 55 589 ist Montag bis Freitag 8-20 Uhr, Samstags 9-20 Uhr und an Sonntagen 10-18 Uhr für Sie erreichbar.