Buchungscode IV01M4B2
Angebot merken Empfehlen

Von Italien in den Orient - MSC Lirica

MSC Kreuzfahrten / MSC Lirica / Ab Italien bis Dubai

p.P. ab € 1.649.-

Buchungscode IV01M4B2
Angebot merken Empfehlen

Im Preis inkludiert

Flug mit Austrian/SWISS (Economy) nach Venedig und von Dubai zurück

Transfers

19 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie an Bord von MSC Lirica

Vollpension & Trinkgelder an Bord

Deutschsprachiger Gästeservice an Bord

Ihr Reisezeitraum:

Termin/Preis pro Person 2019 in €

21.11.

2er-Innenkabine Bella 1649.-

2er-Innenkabine Fantastica 1699.-

2er-Meerblickkabine Bella 1849.-

2er-Meerblickkabine Fantastica 1949.-

2er-Balkonkabine Fantastica 2399.-

2er-Balkonkabine Aurea 2799.-

Ihr Reiseziel

Egal für welches Reiseziel Sie sich entscheiden, auf einer MSC Kreuzfahrt reisen Sie der Sonne entgegen und können sich an Bord der modernen Flotte rundum verwöhnen lassen.

Auf dieser außergewöhnlichen Route von Venedig nach Dubai erwarten Sie Abstecher in die Antike und in die ägyptische Geschichte. Der geheimnisvolle Oman und die Glitzerwelt Dubais sind weitere Höhepunkte dieser faszinierenden Schiffsreise!

Freuen Sie sich auf die unvergleichliche Mischung aus Kultur, Natur und komfortablem Leben an Bord!

Ihr Reiseverlauf

1. Tag (Do.): Flug nach Venedig (Italien)

Nach Ankunft Transfer zum Hafen.

Einschiffung auf die MSC Lirica. „Leinen los“ heißt es um 18.00 Uhr.

2. Tag (Fr.): Split (Kroatien) Ankunft 10.00 Uhr, Abfahrt 18.00 Uhr

3. Tag (Sa.): Erholung auf See

4. Tag (So.): Piräus (Athen/Griechenland) Ankunft 9.00 Uhr, Abfahrt 18.00 Uhr

Ihr nächster Hafen ist Piräus. Die Übergänge zur benachbarten Millionenmetropole Athen sind fließend. Die Hauptstadt Griechenlands ist das geistige, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Mittelmeerstaates. Eine Fahrt durch die einmalige Stadt bringt Sie schließlich zur Akropolis. Genießen Sie den Blick vom beeindruckenden Parthenon auf das faszinierende, bunte Häusermeer, das bis zum Horizont zu reichen scheint. Starten Sie von Piräus zu einer Entdeckungsreise in die wunderbare Welt der Antike oder fahren Sie zum Cap Sounion und genießen Sie den herrlichen Ausblick.

5. Tag (Mo.): Heraklion (Griechenland) Ankunft 8.00 Uhr, Abfahrt 18.00 Uhr

Kreta, die größte Insel Griechenlands, hat einen einzigartigen Charakter. Jeder Stein ist hier ein Denkmal, jeder Winkel eine ruhmreiche Seite der Geschichte. Heraklion, die Hauptstadt Kretas, ist mit fast 200.000 Einwohnern auch die größte Stadt der Insel und fünftgrößte Stadt Griechenlands.

Zu den Sehenswürdigkeiten Heraklions gehören u.a. die venezianische Festung Koules, die das Zentrum umgebende Stadtmauer mit dem Stadttor „Chaniaporta“ oder auch der Löwenbrunnen im Stadtzentrum Heraklions. Außerdem bietet Heraklion ein breites Angebot an Geschäften, Restaurants, Bars und Vergnügungsmöglichkeiten.

6. Tag (Di.): Rhodos (Griechenland) Ankunft 8.00 Uhr, Abfahrt 17.00 Uhr

Willkommen in Hellas!

Rhodos ist mit 78 km Länge und bis zu 35 km Breite die Hauptinsel der Inselgruppe des Dodekanes und liegt am südöstlichen Rand der Ägäis vor der türkischen Westküste. Besonders sehenswert sind der Hauptort Rhodos-Stadt im Norden der Inseln mit seiner historischen Altstadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde, sowie die Akropolis von Lindos an der Ostküste. Auf Rhodos finden Sie zudem einige der schönsten Strände der Ägäis.

7. Tag (Mi.): Limassol (Zypern) Ankunft 10.00 Uhr, Abfahrt 18.00 Uhr

Limassol ist mit 235.000 Einwohnern nach der Hauptstadt Nikosía die zweitgrößte Stadt Zyperns. Die Hafenstadt liegt an der Südküste der Insel, in der Bucht von Akrotiri und gilt als Zentrum für Tourismus und Handel. Limassol bietet zahlreiche Strände, die zum Sonnenbaden und Schwimmen einladen. Entlang der runderneuerten, attraktiven Strandpromenade finden sich viele große Hotels. Zudem verfügt die Stadt über zwei Häfen, den “alten” und den “neuen”. Der alte Hafen wird heute hauptsächlich von kleinen Fischerbooten genutzt, wird derzeit jedoch im Rahmen des “Old Port Project” touristisch mit Cafes und Restaurants aufgewertet. Statten Sie dem alten türkischen Viertel mit seiner Markthalle, dem archäologischen Museum mit zahlreichen Fundstücken aus der Jungsteinzeit bis ins römischen Zeitalter und dem Völkerkundemuseum mit seiner großen Kollektion zyprischen Kunsthandwerks der letzten 200 Jahre einen Besuch ab.

8. – 9. Tag (Do.-Fr.): Durchfahrt Suezkanal (Ägypten)

Ca.163 Kilometer lang ist der Wasserweg, der das Mittelmeer und das Rote Meer verbindet. Schon ägyptische Pharaonen hatten sich an seinem Bau versucht, um Schiffen den Umweg über das Kap der Guten Hoffnung zu ersparen. Aber erst unter der Leitung des französischen Ingenieurs Ferdinand de Lesseps wurde der Suez Kanal realisiert und 1869 für die Schifffahrt freigegeben.

10. Tag (Sa.): Eilat (Israel) Ankunft 8.00 Uhr, Abfahrt 23.00 Uhr

Die Stadt mit ihren ca. 57.000 Einwohnern ist Israels einziger Zugang zum Roten Meer und sie findet bereits im Alten Testament Erwähnung. Bei schönem Wetter und guter Sicht können Sie vom Hafen aus die Küsten Ägyptens, Jordaniens und Saudi-Arabiens sehen. Die wohl größte Attraktion der Region ist das Delphinarium, rund 5 km von Eilat entfernt. Hier können Sie mit Delfinen tauchen oder entdecken Sie beim Schnorcheln die beeindruckende Unterwasserwelt des Roten Meeres.

11. Tag (So.): Aqaba (Jordanien) Ankunft 8.00 Uhr, Abfahrt 18.00 Uhr

Am südlichsten Punkt Jordaniens gelegen, ist Aqaba der einzige Hafen des Landes. Aqabas bewegte Geschichte reicht bis ins erste Jahrtausend vor Christus zurück. Von König Solomon gegründet, hat die Stadt mit dem ursprünglichen Namen Ayla, unzählige Herrscherwechsel erlebt. Heute kommen die Menschen nach Aqaba um die Schönheit des Meeres zu genießen. Die natürlichen und klaren Gewässer sind ideal für Schnorchler und Amateurtaucher, ca. 140 faszinierende Korallenarten und unzählige exotische Fische warten darauf, von Ihnen bewundert zu werden! Von Aqaba aus haben Sie auch Gelegenheit der faszinierenden, zum Weltkulturerbe zählende, Felsenstadt Petra einen Besuch abzustatten.

12. – 15. Tag (Mo.-Do.): Erholung auf See

16. Tag (Fr.): Salalah (Oman) Ankunft 9.00 Uhr, Abfahrt 18.00 Uhr

Mit Freundlichkeit und Offenheit heißen die Menschen ihre Besucher willkommen. Die Omanis leben heute in einem modernen Staat in Einklang mit ihren alten Traditionen.

Salalah, das moderne Verwaltungszentrum im Süden des Landes blickt auf eine lange Geschichte zurück. Zwischen der neuen Stadt und der Küste erstrecken sich ausgedehnte Plantagen. Die Relikte einer großen mittelalterlichen Siedlung sind Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Kokospalmen ragen in den Himmel, in ihrem Schatten gedeihen dicht an dicht Bananen und Papayas. Salalah liegt seit 8000 Jahren an der „Weihrauchstraße“. Die ältesten Stadtteile Salalahs sind al-Husn und al-Hafah, deren Suq ist lebendiger Umschlagplatz für Früchte, Handwerksprodukte und Duftstoffe geblieben. Frauen aus Salalah bieten hier hauptsächlich Weihrauchharz und ihre eigenen berühmten Räuchermischungen an – lassen Sie sich von der orientalischen Atmosphäre gefangen nehmen!

17. Tag (Sa.): Erholung auf See

18. Tag (So.): Muscat (Oman) Ankunft 8.00 Uhr, Abfahrt 17.00 Uhr

Muscat, Hauptstadt des Omans ist eine der ältesten Städte des Mittleren Ostens. Besuchen Sie in Alt-Muscat, dem alten Hafenviertel, den luxuriösen, von herrlichen Parkanlagen umgegebenen Hauptpalast des Sultans oder die große Moschee. Muscat verfügt darüber hinaus über das schönste Aquarium des Golfs. Ein Besuch des bunten Suqs, einer der ältesten des Landes, mit seinen von Palmdächern geschützten Gassen, sollte bei Ihrem Landgang nicht fehlen!

19. Tag (Mo.): Khasab (Oman) Ankunft 9.00 Uhr, Abfahrt 18.00 Uhr

Es war einmal… Sindbad der Seefahrer, die Weihrauchstraße und die Heiligen Drei Könige — entdecken Sie den geheimnisumwobenen Oman. Das Sultanat überrascht mit wild zerklüfteten Hochgebirgen, tiefen Canyons, idyllischen Oasen und weitläufigen Plantagen. Von Khasab, einem kleinen, ruhigen Fischerdorf können Sie die gesamte Straße von Hormus überblicken. Entdecken Sie im Zuge einer Bootsfahrt die markante Küste, durchzogen von fjordähnlichen Einschnitten ist sie als das „Norwegen des Omans“ bekannt.

20. Tag (Di.): Dubai (VAE) Ankunft 8.00 Uhr

Skifahren in der Wüste oder eine Dünensafari im Geländewagen, eine traditionelle Bootsfahrt in der Bucht von Dubai oder ein Nachmittag in der arabischen Shopping-Mall. Lernen Sie bei dieser Kreuzfahrt Dubai, die arabische Kultur und die Wüste kennen. Die boomende Metropole am Persischen Golf empfängt Sie mit dem gigantischen Wahrzeichen Burj al Arab, dem mit 828 Metern Höhe, zurzeit höchsten Gebäude der Welt.

21. Tag (Mi.): Dubai (VAE) - Rückflug

Heute endet Ihre Reise. Nach der Ausschiffung erfolgt der Transfer zum Flughafen und der Rückflug nach Wien.

Änderungen vorbehalten.

Ihr Schiff

MSC Lirica bereitet Ihnen ein unverwechselbares Kreuzfahrt-Erlebnis mit Eleganz, Komfort und Gastlichkeit und die traditionelle, mediterrane Lebensart von MSC Kreuzfahrten. Genießen Sie die großzügige Geräumigkeit an Bord mit herrlichem Blick aufs Meer und entdecken Sie eine Fülle netter Treffpunkte, wie z.B. die schicke Beverly Hills Bar oder das Lord Nelson Pub im traditionellen, englischen Stil, der perfekte Platz für Ihren Drink vor dem Theaterbesuch.

Das Broadway-Theater ist eine ultramoderne Neuinterpretation des traditionellen Genres. Bitte beachten Sie, dass Sie für den Besuch der abendlichen Theater-Shows eine Reservierung benötigen. Sie können die Buchung über das kostenlose, bordinterne Wi-Fi-Netzwerk mit Ihrem Smartphone oder Tablet vornehmen. Alternativ verwenden Sie bitte die Touch-Screens auf verschiedenen Decks des Schiffes oder fragen Sie an der Rezeption. Das tolle Entertainment an Bord von MSC Lirica hat für alle Altersklassen etwas Aufregendes zu bieten, vom klassischen Shuffleboard bis hin zum schillernden Las Vegas Casino, von Live-Musik bis hin zum Piraten-Spielzimmer sowie speziellen Clubs für Kinder und Teenager, sodass jeder die Kreuzfahrt erleben kann, von der er immer geträumt hat. Entspannung bietet das vergrößerte MSC Aurea Spa mit einem umfangreichen Angebot an Schönheits- und Wellnessbehandlungen.

Das Gourmet-Abendessen wiederum verwöhnt Sie mit authentischen Aromen zeitloser Tradition, zusammen mit einer Auswahl an italienischen, mediterranen und internationalen Spezialitäten, die aus besten Zutaten zubereitet werden.

Schiffsinformation

Bruttotonnage 65.591 Tonnen

Anzahl der Passagiere 1984 (bei Doppelbelegung)

Besatzungsmitglieder ca. 721

Anzahl der Kabinen 922

Länge / größte Schiffsbreite / Höhe 274,9 m, 32 m, 54 m

Decks 13, 9 Passagierdecks

Maximalgeschwindigkeit 21,70 Knoten

Durchschnittsgeschwindigkeit 18 Knoten

Ihre Kabine

Alle Kabinen (min. 1/max. 2 Vollzahler) sind mit einem Doppelbett (zu 2 Einzelbetten umwandelbar, auf Anfrage), Klimaanlage, TV, Telefon, Safe, Minibar, Haarfön und Bad mit Dusche/WC ausgestattet. Sie wohnen wahlweise in einer Innenkabine (ca. 13 m²), einer Kabine mit Meerblick (ca. 13 m² mit Bullauge oder Panoramafenster, Sichteinschränkung möglich) oder einer Balkonkabine (ca. 16 m² inkl. Balkon).

Die Kategorien Bella, Fantastica und Aurea unterscheiden sich durch die Lage auf den Decks und unterschiedlichen Services an Bord (wie nachfolgend beschrieben).

Für Ihren persönlichen Traumurlaub hat MSC Kreuzfahrten verschiedene Erlebnis-Kategorien mit unterschiedlichen Leistungen an Bord zusammengestellt. Sie entscheiden nicht nur, wann Sie wohin reisen, sondern auch welche Leistungen Sie an Bord nutzen möchten - ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben.

BELLA

Inklusiv-Leistungen wie unter „Im Preis inkludiert“ beschrieben und zusätzlich:

Room-Service gegen eine Service Gebühr i.H.v. ca. € 3,50 (zw. 23 Uhr und 6 Uhr ca. € 5,-)

Die Kabinen befinden sich auf den unteren Decks.

FANTASTICA

Inklusiv-Leistungen wie unter „Im Preis inkludiert“ beschrieben und zusätzlich:

Room-Service ohne Aufpreis

50% Rabatt auf Fitness-Kurse wie z.B. Yoga und Pilates

Gäste der Fantastica Kabinen haben Vorrang bei der Vergabe der Tischzeit am Abend. Bitte geben Sie die Wunschzeit bereits bei Buchung an. Die finale Zuordnung wird beim Check-in erfolgen und auf der Cruise Card ersichtlich sein.

Die Kabinen befinden sich auf den oberen Decks.

Verpflegung an Bord

Die Vollpension an Bord umfasst bis zu 5 Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, nachmittags Kaffee, Tee und Snacks, Abendessen sowie Mitternachtsbuffet). Zu den Mahlzeiten stehen Ihnen in den Buffetrestaurants Wasser, Kaffee und Tee zur Verfügung. Die Verpflegungsleistungen beginnen am Einschiffungstag mit dem Mittagessen/Nachmittagssnack und enden am Ausschiffungstag mit dem Frühstück.

Ermäßigung

Preis für 1 - 2 Kinder mit 2 Vollzahlern in der Kabine: bis Ende 1 Jahr € 250.-, von 2 bis Ende 17 Jahre € 830.- und 3./4. Person ab 18 Jahren ab € 1169.-.

Für Sie auf Wunsch

Kabine zur Alleinbelegung auf Anfrage

All Inclusive Getränkepaket Easy pro Erwachsenen € 580.- und € 280.- pro Kind:

Unbegrenzter Genuss alkoholfreier und alkoholischer Getränke. Ausgewählte Weine (glasweise), Fassbier, Longdrinks, Softdrinks, Säfte, Mineralwasser und klassische Heißgetränke (Espresso, Cappuccino, Tee, etc.) sowie alle Getränke der Barkarte bis zu einem Preis von € 6,-. Die im Paket enthaltenen Getränke können in allen Bars, Buffet-Restaurants und Restaurants verzehrt werden. Nicht in den Spezialitätenrestaurants gültig.

Zusatzkosten vor Ort

Für kostenpflichtige, zusätzliche Serviceleistungen, wie das Servieren von Getränken (die nicht im Getränkepaket enthalten sind) oder das Konsumieren von Wellnessleistungen, fällt eine Servicepauschale in Höhe von 15 % des Verkaufspreises an, welche automatisch Ihrem Bordkonto belastet wird. Diese entfällt bei bereits im Voraus gebuchten Getränkepaketen.

Generelle Hinweise

Bitte geben Sie bei telefonischer Buchung den Reisecode IVØ1M4B2 an

• Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten

• Unbedingt erforderlich: die Angabe des Geburtsdatums und des vollständigen Namens, gemäß gültigem Reisepass bei Buchung

• Bitte beachten Sie, dass die Kabinenzuteilung ausschließlich der Reederei obliegt. Sobald Ihre Buchungsnummer von MSC vorliegt, erhalten Sie von uns eine zusätzliche Buchungsbestätigung mit Ihrer MSC-Buchungsnummer.

• MSC bittet Sie auf: https://www.msckreuzfahrten.at/de-at /Buchung-verwalten/Web-Check-In.aspx zeitnah das Schiffsmanifest auszufüllen.

• Auf dieser Internetseite können Sie auch online einchecken.

• Die Bordsprachen sind u.a. Italienisch, Englisch und Deutsch. Bitte beachten Sie, dass nicht in allen Bereichen des Schiffes deutschsprachiges Personal zur Verfügung steht.

• Die Bordwährung ist der Euro. Kreditkartenzahlung an Bord ist mit VISA, American Express und MasterCard möglich.

• Bitte beachten Sie, dass minderjährige Passagiere (unter 18 Jahren) nur in Begleitung eines Erwachsenen (mindestens 18 Jahre) an Bord gehen dürfen. An minderjährige Personen unter 18 Jahren wird kein Alkohol ausgeschenkt

• Schiffs-, Wellness- & Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr

• Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind Visa (falls erforderlich), Landausflüge, persönliche Ausgaben und eine Reiseversicherung.

• Gesundheit/Impfungen: Wir empfehlen Ihnen, sich vor Ihrer Reise zu Impf- und Gesundheitsfragen rechtzeitig von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten zu lassen

• Es gelten gesonderte Stornobedingungen bei Kreuzfahrten

Einreisebestimmungen für österreichische Staatsbürger

• Reisepass, Gültigkeit bei Ausreise mind. 6 Monate (maschinenlesbar)

• Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.bmeia.gv.at

Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich. Ohne die benötigten Unterlagen kann die Einschiffung verweigert werden.

Änderungen vorbehalten.

MIU 08/19

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne.

Unsere Urlaubs-Hotline 01 589 55 589 ist Montag bis Freitag 8-20 Uhr, Samstags 9-20 Uhr und an Sonntagen 10-18 Uhr für Sie erreichbar.