Buchungscode QD0004B2
Angebot merken Empfehlen

Exotische Expedition - Norwegian Spirit

Norwegian Cruise Line / Norwegian Spirit / Indischer Ozean

p.P. ab € 3.999.-

Buchungscode QD0004B2
Angebot merken Empfehlen

Im Preis inkludiert

Flug mit Emirates (oder gleichwertig, Economy, Umsteigeverbindungen) nach Dubai und von Kapstadt zurück, Transfers

20 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie an Bord der Norwegian Spirit

Premium All Inclusive (Vollpension, große Auswahl an Markengetränken, Trinkgelder auf alle All Inclusive Leistungen und für die Crew)

Deutschsprachiger Gästeservice an Bord

Text Extra Hinweise

Termine/Preise 2020 pro Person in € inkl. Flug ab Wien

1.3.

2er-Innenkabine € 3.599,-

2er-Außenkabine € 3.999,-

2er-Balkonkabine € 4.799,-

Ihr Reiseziel

Vom Orient bis an die südliche Spitze Afrikas. Erleben Sie an Bord der Norwegian Spirit die exotischen Plätze des westlichen Pazifiks. Lassen Sie sich in Abu Dhabi von der beeindruckenden Scheich-Zayid-Moschee in den Bann ziehen, bevor Sie die Marina Mall erkunden. Genießen Sie die Sonne an den weitläufigen Stränden der Seychellen oder verbringen Sie den Tag damit, die botanischen Gärten von Victoria Port und die farbenfrohen Märkte zu erkunden. Erleben Sie im Lokobe-Reservat in Nosy Be hautnah Lemuren oder besichtigen Sie den Vulkan von Nosy Komba. Fahren Sie anschließend weiter nach Mossel Bay in Südafrika, wo die Strände zum Entspannen einladen. Besichtigen Sie auch den architektonisch reizvollen Leuchtturm Cape St. Blaize. Unvergessliche, spektakuläre Tage warten auf Sie!

Ihr Reiseverlauf

1. Tag (So.): Flug nach Dubai (Vereinigte Arabische Emirate)

2. Tag (Mo.): Dubai (V.A.E.) Abfahrt 20.00 Uhr

Hafentransfer, Einschiffung. Erleben Sie, wie sich traditionelle arabische und moderne westliche Kultur in Dubai vermischen. Blicken Sie zum Himmel und entdecken Sie das höchste Gebäude der Welt, den 2.722 Fuß hohen, zukunftsweisenden Burj Khalifa-Tower, oder machen Sie einen Spaziergang zur eindrucksvollen Jumeirah-Moschee. Machen Sie im Herzen der Altstadt Dubai Creek die Lieblingsorte des Jetsets ausfindig. Dort sind das Dubai Museum sowie ein Labyrinth von Gassen mit Gold-, Gewürz- und Textil-Suks, wo das Feilschen ein Teil des Vergnügens und ein Ritual ist, zu Hause.

3. Tag (Di.): Abu Dhabi (V.A.E.) Ankunft 08.00 Uhr, Abfahrt 17.00 Uhr

Die reichste Stadt der Welt glänzt mit reichhaltiger Kultur, Geschichte und Abenteuern, von den alten Suks der Emirate, wo Sie duftenden arabischen Kaffee kosten können, bis zur schnellsten in die Tiefe stürzenden Achterbahn der Welt. Diese 5,000 Jahre alte Metropole ist eine faszinierende Mischung moderner Architektur und atmosphärischer Nebenstraßen. Nutzen Sie Ihr Talent zum Feilschen bei einem freundlichen Stelldichein mit den Händlern im Suk und sichern Sie sich Schnäppchen an Kunsthandwerk, Kunstobjekten und sogar an Gewürzen sowie getrockneten Früchten zum Kochen für zu Hause.

4. Tag (Mi.): Fujairah (V.A.E.) Ankunft 09.00 Uhr, Abfahrt 18.00 Uhr

Fujairahm, das einzige Emirat im Golf von Oman, nicht im Persischen Golf, zeichnet sich durch wunderschöne, unberührte Strände aus. Die Hagar-Gebirgskette zeichnet sich majestätisch hinter dem Hafen ab und trennt ihn vom Rest des Landes. Im archäologischen Museum oder seiner wunderschön restaurierten Festung, die das alte Dorf und die Dattelpalmenoase überblickt, bekommen Sie einen Eindruck von der Vergangenheit Fujairahs. Stöbern Sie in den Suks nach Teppichen und Töpferwaren und kosten Sie örtliche Spezialitäten, wie einen Hammour mit Salzkruste, eine Art Zackenbarsch.

5. Tag (Do.): Muscat (Oman) Ankunft 08.00 Uhr, Abfahrt 16.00 Uhr

Fahren Sie auf die Klippe und weiter an der reizvollen Batinah-Küste entlang und blicken Sie von oben auf Maskat herab. Das mittelalterliche Nakhl Fort liegt auf einem Felsvorsprung und bietet wunderbare Blicke auf die Berge und die untenliegende Oase. Der farbenfrohe Sultanspalast und die Festungen Jelali und Merani sind immer einen Besuch wert und wenn Sie die Kultur des Omans kennen lernen möchten, machen Sie einfach einen Spaziergang durch die Märkte und die engen Gassen. Die Märkte quellen über von erlesenem Silberschmuck, exotischen Gewürzen und Kunsthandwerksarbeiten und führen jedermann in Versuchung.

6. – 8. Tag (Fr.-So.): Erholung auf See

9. – 10. Tag (Mo. – Di.): Port Victoria (Seychellen) Ankunft 12.00 Uhr, Abfahrt 18.00 Uhr

Victoria ist eine der kleinsten und jüngsten Hauptstädte der Welt. Sie wurde im Jahr 1770 von einer Gruppe Franzosen gegründet und der französische Einfluss ist auf der Insel auch heute noch spürbar; trotz der langjährigen britischen Besatzungszeit, die erst mit der Unabhängigkeit der Inseln im Jahr 1976 endete. Obwohl Victoria mehrfach wiederaufgebaut werden musste, zeigt sich der ursprüngliche Kolonialstil noch sehr deutlich am Justizpalast und am Uhrturm, der eine Miniaturausgabe des Big Bens darstellt und 1903 zu Ehren von Queen Victoria errichtet wurde.

Wenn Ihnen der Sinn nicht unbedingt nach ausgedehnten Waldexkursionen steht, Sie aber dennoch etwas über die örtliche Artenvielfalt lernen möchten, empfehlen wir Ihnen einen Ausflug in den Botanischen Garten von Victoria. In diesem sechs Hektar großen Park sind neben der Aldabra-Riesenschildkröte 200 Pflanzenarten beheimatet; darunter auch interessante Arten von Bäumen wie die Seychellenpalme, die man nirgends sonst auf der Welt findet.

11. Tag (Mi.): Erholung auf See

12. Tag (Do.): Nosy Be (Madagaskar) Ankunft 07.00 Uhr, Abfahrt 15.00 Uhr

Tauchen Sie ein in das größte und beliebteste Reiseziel Madagaskars: Nosy Be. Diese „Große Insel“ vor der nordwestlichen Küste ist berühmt für ihre wunderschöne Natur und für ihre Ylang-Ylang-Bäume, die einen großen Teil zur einheimischen Wirtschaft beitragen. Erleben Sie im Lokobe-Reservat hautnah Lemuren und Chamäleons. Verwöhnen Sie sich mit lokalen Köstlichkeiten wie zum Beispiel den vielen Variationen von Laoka. Besteigen Sie dann in Mont Lokobe den höchsten Punkt der Insel oder entspannen Sie sich am Strand von Befotaka Bay.

13. Tag (Fr.): Erholung auf See

14. Tag (Sa.): Port Louis (Mauritius) Ankunft 10.00 Uhr, Abfahrt 21.00 Uhr

Lassen Sie in Port Louis, der Hauptstadt von Mauritius, die Seele baumeln. Dieser Hafen, der nach einem französischen Kaiser benannt ist, war ein wichtiger Durchgangspunkt für alle Schiffe, die das Kap der Guten Hoffnung umsegelten. Besuchen Sie außerdem die berühmte Kartbahn Champs de Mars. Erfahren Sie im Blue-Penny-Museum mehr über die einheimische Geschichte und Kultur. Bewundern Sie die grünenden Bäume im Les Jardins De La Compagnie. Schlendern Sie dann die Caudan Waterfront entlang und schauen Sie sich die Läden, Restaurants und die berühmte chinesische Pagode genauer an.

15. Tag (So.): Pointe Des Galets (Reunion) Ankunft 10.00 Uhr, Abfahrt 21.00 Uhr

Mit seinen grünenden Regenwäldern und den Stränden am Rande von beeindruckenden Korallenriffen wird Pointe des Galet, Réunion, Sie mit seiner Schönheit in den Bann ziehen. Die Insel im Indischen Ozean gehört zu Frankreich und ist bekannt für den Piton de la Fournaise, einen aktiven Vulkan mit einer Höhe von 8,635 Fuß, den man besteigen kann. Wenn Sie nicht gerade durch den Wald von Bélouve wandern oder sich am Strand L'Hermitage entspannen, können Sie das Aquarium von Réunion besichtigen oder einen Zwischenstopp im Jardin de l'État einlegen, einem botanischen Garten, der 1773 eröffnet wurde.

16. – 17. Tag (Mo. – Di.): Erholung auf See

18. Tag (Mi.): Richard´s Bay (Südafrika) Ankunft 07.00 Uhr, Abfahrt 16.00 Uhr

Richard's Bay befindet sich am tiefsten Naturhafen der Südhalbkugel und begeistert sowohl Natur- als auch Kulturliebhaber. Verbringen Sie den Tag mit einem langen Spaziergang durch das Umlalazi-Naturreservat, wo Sie mit viel Glück einen der seltensten Greifvögel Südafrikas sehen können, den Palmgeier. Genießen Sie die Sonne und die Wellen am Aklantstrand Beach oder lernen Sie im Empangeni Museum mehr über die Geschichte und Kunst Südafrikas.

19. Tag (Do.): Erholung auf See

20. Tag (Fr.): Port Elizabeth (Südafrika) Ankunft 07.00 Uhr, Abfahrt 20.00 Uhr

Port Elizabeth ist eine der größten Städte Südafrikas und wird auch „Die freundliche Stadt“ genannt. Entspannen Sie am malerischen King's Beach und besichtigen Sie das Naturreservat Kragga Kamma Game Park. Erfahren Sie im Donkin Reserve mehr über die lange Geschichte des Ostkaps Südafrikas. Probieren Sie lokale Spezialitäten wie zum Beispiel Potjekos, ein Eintopfgericht, das an der frischen Luft in einem gusseisernen Gefäß gekocht wird.

21. Tag (Sa.): Mossel Bay (Südafrika) Ankunft 08.00 Uhr, Abfahrt 16.00 Uhr

Mossel Bay liegt an der Südküste Südafrikas und ist eines der beliebtesten Reiseziele des Landes. Genießen Sie den weichen Sand am Santos Beach. Wandern Sie den Pfad entlang bis zum Leuchtturm am Cape St. Blaize aus dem 19. Jahrhundert und erleben Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die Umgebung. Erfahren Sie an der Ausgrabungsstätte Point of Human Origins mehr über die ältesten Menschen der Erde. Bewundern Sie anschließend neuere kulturelle Erbstücke im Bartolomeu Dias Museum.

22. Tag (So.): Kapstadt (Südafrika) Ankunft 07.00 Uhr

Ausschiffung. Flughafentransfer für den Rückflug nach Wien

23. Tag (Mo.): Ankunft in Wien

Änderungen vorbehalten.

Ihr Schiff

Willkommen an Bord der Norwegian Spirit. Das in Deutschland gebaute Schiff ist für eine erholsame und ungezwungene Kreuzfahrt eingerichtet. Auf 10 Passagierdecks erwartet Sie ein Pooldeck mit einem Swimming-Pool und einem Kid's Pool, 4 Whirlpools, Poolbar und ausreichend Sonnenliegen und -stühlen, eine Shoppinggalerie, ein Internetcafé sowie ein Fitness- und Wellnesscenter. Für das leibliche Wohl an Bord sorgen 14 unterschiedliche Dining Optionen sowie 12 Bars und Lounges. Dank der breiten Palette an kulinarischen Köstlichkeiten, können Sie ganz ungezwungen zwischen den Hauptrestaurants, dem Buffetrestaurant, einem Snack- und Grillrestaurant oder einem der Spezialitäten-Restaurants (Sushi-Bar, Steakhaus, französisch, italienisch etc., gegen Aufpreis oder à la carte-Preise) wählen. Für Abwechslung und Unterhaltung an Bord sorgen die angebotenen

Sportkurse, der Joggingpfad, die Bibliothek, das Sportfeld und das Golfabschlagnetz. Am Abend erwarten Sie das Theater mit Shows, das Casino oder die Diskothek. Nutzung der Bordeinrichtungen und Teilnahme an Veranstaltungen teilweise gegen Gebühr.

Ihre Kabine

Die Kabinen (min. 1/max. 2 Vollzahler) sind alle mit 2 Einzelbetten (meistens zu einem Doppelbett arrangierbar), Klimaanlage, Telefon, TV, Safe, Haarfön und Bad oder Dusche/WC ausgestattet.

Sie wohnen wahlweise in einer Innenkabine (ca. 14 m²), einer Außenkabine (ca. 14,5 m²) mit Bullauge oder einer Balkonkabine (ca. 18,5 m² inklusive Balkon) mit raumhoher Glasschiebetür zum privaten Balkon mit Sitzgelegenheit.

Schiffsinformationen

• Passagiere (Doppelbelegung): 2.018

• Besatzung: 912

• BRZ: 75.904

• Länge: 268 m

• Breite: 32 m

• Reisegeschwindigkeit: 24 Knoten

Verpflegung an Bord

Die Vollpension an Bord umfasst bis zu 5 Mahlzeiten täglich (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee, Abendessen und Mitternachtsimbiss) sowie zwischenzeitlich kleine Snacks.

Vom traditionell, eleganten Abendessen bis hin zu endlosen Buffets mit Live-Cooking-Stationen – hier gibt es eine große Auswahl an köstlichen Dining Optionen, die im Reisepreis inkludiert sind.

Gegen einen kleinen Aufpreis steht Ihnen die kulinarische Welt von französischer Haute Cuisine, japanische Küche im Teppanyaki Restaurant oder ein exklusiver Besuch im Steakhouse offen – 14 verschiedene Dining Optionen warten auf Sie (teilweise gegen Aufpreis oder à-la-carte Preise).

Die Verpflegungsleistungen beginnen am Einschiffungstag mit dem Abendessen und enden am Ausschiffungstag mit dem Frühstück.

„Premium All Inclusive“

Eine vielfältige Getränkeauswahl wie Spirituosen und Cocktails, Wein im Glas und Flaschenbier oder Fassbier bis zu US $ 15 pro Getränk sowie alkoholfreie Biere, Softdrinks und Säfte (keine frisch gepressten Säfte) in allen Bars, Lounges und Restaurants während der gesamten Kreuzfahrt für Erwachsene ab 21 Jahren. Für Kinder und Jugendliche unbegrenzter Konsum von Softdrinks, Wasser und Säften. Ausgewählte Kaffeespezialitäten in den Restaurants (zu den Mahlzeiten).

Eine Flasche Wasser pro Person und Tag auf Ihrer Kabine.

60 Minuten Internet pro Person

Alle Trinkgelder auf alle All Inclusive-Leistungen sowie das empfohlene Crew-Trinkgeld sind eingeschlossen

FEEL FREE™

Hier entscheiden allein Sie über den perfekten Tag an Bord: Was Sie unternehmen, wann und wo Sie essen möchten, wie Sie Ihren Abend gestalten, was Sie an Bord oder Land tun – wählen Sie jeden Tag aufs Neue, worauf Sie Lust haben.

Für Sie auf Wunsch

Kabine zur Alleinbelegung auf Anfrage

Generelle Hinweise

Bei telefonischer Buchung geben Sie bitte den Reisecode QD0004B2 an.

• Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten

• Unbedingt erforderlich: Die Angabe des Geburtsdatums, des vollständigen Namens laut Reisepass

• Bei Buchung bzw. Option

Bitte beachten Sie, dass die Kabinenzuteilung ausschließlich der Reederei obliegt. Sobald

Ihre Buchungsnummer von NCL vorliegt, erhalten Sie von uns eine zusätzliche

Buchungsbestätigung mit Ihrer NCL- Buchungsnummer. NCL bittet Sie auf

https://www.ncl.com/eu/en/oci?locale=de-DE zeitnah das Schiffsmanifest auszufüllen.

Auf dieser Internetseite können Sie auch online einchecken.

• Bordsprache ist Englisch. Ein deutschsprachiger Gästeservice mit deutschsprachigen Menükarten und deutschem Tagesprogramm ist an Bord vorhanden

• Bordwährung ist der US-Dollar (USD). Kreditkartenzahlung an Bord möglich: VISA, American Express, MasterCard (Bordkonto)

• Bitte denken Sie daran, dass Minderjährige bis 17 Jahre, die nicht in Begleitung eines erziehungsberechtigten Erwachsenen oder Elternteils reisen, neben Reisepass und Visum eine von zwei Zeugen beglaubigte und von mindestens einem Erziehungsberechtigten unterzeichnete Vollmacht (in Englisch) benötigen. Diese Vollmacht muss den begleitenden Erwachsenen – dessen Mindestalter 21 Jahre beträgt – autorisieren, das Kind auf dieser Kreuzfahrt zu beaufsichtigen und Entscheidungen über medizinische Behandlungen für das Kind zu treffen. Ein begleitender Erwachsener, der erziehungsberechtigt, jedoch nicht Elternteil des Kindes ist, muss ein beglaubigtes Schreiben seiner Vormundschaft vorweisen

• Es gelten die US-amerikanischen Gesetze, deshalb dürfen minderjährige Passagiere nur in Begleitung eines Erwachsenen an Bord reisen. Nach amerikanischer Rechtsprechung erreichen Personen ihre Volljährigkeit erst mit 21 Jahren, daher muss mindestens 1 Person in der Kabine 21 Jahre oder älter sein. Personen unter 21 Jahren, die nicht in Begleitung eines vertretungsberechtigten Elternteils oder eines gesetzlichen Vertreters reisen, benötigen eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten, die bei Einschiffung vorgewiesen werden muss. Diese Einverständniserklärung muss von vier Zeugen unterschrieben werden. Das benötigte Formular finden Sie unter www.ncl.de (Mit uns Reisen/Familien). Sollte das Formular nicht vorliegen, kann Ihnen die Einschiffung verweigert werden.

• Schiffs-, Wellness- & Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr.

• Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind fakultative Landausflüge, persönliche Ausgaben und eine Reiseversicherung

• Gesundheit/Impfungen: Wir empfehlen Ihnen, sich vor Ihrer Reise zu Impf- und Gesundheitsfragen rechtzeitig von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten zu lassen

• Der Transfer zum Flughafen erfolgt unmittelbar nach der Ausschiffung, unabhängig von den Flugzeiten

• Es gelten gesonderte Stornobedingungen bei Kreuzfahrten

Einreisebestimmungen für österreichische Staatsbürger:

• Reisepass, Gültigkeit bei Rückreise noch mind. 6 Monate (maschinenlesbar, bordeauxrot)

• Visumpflicht für den Oman. https://evisa.rop.gov.om/

• Visumpflicht für Madagaskar. Nach Ankunft in den internationalen Seehäfen und Flughäfen (lediglich für touristische Zwecke) für maximal 90 Tage; für alle anderen Aufenthaltszwecke erkundigen Sie sich bitte bei der Vertretungsbehörde Madagaskars

• Aktuelle Informationen finden Sie unter: www.bmeia.gv.at

Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich.

BIL PW 2805

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne.

Unsere Urlaubs-Hotline 01 589 55 589 ist Montag bis Freitag 8-20 Uhr, Samstags 9-20 Uhr und an Sonntagen 10-18 Uhr für Sie erreichbar.