Buchungscode AN1Y03B
Angebot merken Empfehlen

Im historischen Salonzug zur Sonnwendfeier in die Wachau

Österreich / Niederösterreich / Wachau

Buchungscode AN1Y03B
Angebot merken Empfehlen

Im Preis inkludiert

Zugfahrt im historischen Salonzug von Wien oder Tulln nach Spitz an der Donau und zurück

Sitzplatzreservierung

Sektempfang im Zug

Reisebegleitung ab/bis Wien

Ihr Event

Wer träumt nicht von einer besonderen Zugfahrt!? Ein besonderes Erlebnis nicht nur für

Eisenbahnbegeisterte!

Die Waqgons wurden auch zu „Stars" vieler Film- und Fernsehproduktionen, wie z.B. „Lenin, der Zug“, „Anastasia“, „Feuersturm“, „Strauß-Dynastie", „Shining Through“, „Strudel-hofstiege“, „Verrückte Kerle“, „Der veruntreute Himmel“, „Gustav Mahler“, etc.

Eine der wohl imposantesten und stimmungsvollsten Sommersonnwendfeiern findet jedes Jahr in Spitz statt. Es wird ein beeindruckender Feuerzauber inszeniert und die gesamte Landschaft miteinbezogen, um so den Sommer willkommen zu heißen. Sobald die Dämmerung über das Donautal hereinbricht werden die Sehenswürdigkeiten und Wahr-zeichen von Spitz mit faszinierenden Lichteffekten in Szene gesetzt. Ruine Hinterhaus, Rotes Tor und Singerriedel werden in Fackellicht getaucht und der Tausendeimerberg wird von tausenden Lichtern erhellt. Ein Spektakel sind auch die Feuerwerkskörper, die den Himmel über Spitz hell erleuchten lassen. Sonnwendfeuer ab 21.45 Uhr, Feuerwerke ab 22.05 Uhr.

Nicht nur Augen und Ohren werden bei diesem geheimnisvollen Feuerzauber angesprochen, sondern auch Geschmacks­ und Geruchssinn sind ständigen Verlockungen ausgesetzt. Den passenden Ausklang dieser kürzesten Nacht des Jahres bildet ein Glas Spitzer Wein, am besten in einem verträumten Gastgarten oder Heurigenhof bzw. bei einem der Stände entlang der Donaulände. ln dieser Zeit kann man das Erlebte nochmals Revue passieren lassen, in der Gewissheit, dass auch nächstes Jahr die Spitzer den Sommerbeginn auf diese einzigartige Weise feiern werden.

Generelle Hinweise

• Bitte geben Sie bei telefonischer Buchung den Reisecode AN1YØ3B an.

• Ortstaxe vor Ort zu bezahlen

• Mindestteilnehmer: 150 Personen

• Jeder Salonwaggon ist bewirtschaftet! Der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken ist nicht gestattet.

• Nicht im Preis inbegriffen: Konsumation im Salonwaggon, Eintritte (wenn nicht unter Leistungen angeführt), persönliche

Ausgaben und Trinkgelder

• Es gelten gesonderte Stornobedingungen. Nähere Informationen unter 01 589 55 569

Änderungen vorbehalten.

PEN FB – ET 060220 + PEN 03/20

Ihr Reiseverlauf

• ca. 16:00 Uhr: Abfahrt von Wien Franz-Josefs Bahnhof nach Spitz an der Donau

• ca. 16:40 Uhr: kurzer Stopp für zusteigende Gäste in Tulln an der Donau

• Sektempfang im Zug

• ca. 18:40 Uhr: Ankunft am Bahnhof in Spitz an der Donau

• ca. 23:00 Uhr: Rückfahrt vom Bahnhof Spitz an der Donau zur gebuchten Einstiegsstelle

• ca. 00:50 Uhr bzw. 01:20 Uhr: Ankunft in Tulln bzw. Wien

Änderungen vorbehalten.

Zugzeiten:

Hinfahrt am 20.6.20

Abfahrt: Wien Franz Josefs Bahnhof ca. 16:00 Uhr bzw. Tulln Bahnhof ca. 16:40 Uhr

Ankunft: Spitz an der Donau ca. 18:40 Uhr

Rückfahrt am 20.6.20

Abfahrt: Spitz Bahnhof ca. 23:00 Uhr

Ankunft: Tulln Bahnhof ca. 00:50 Uhr bzw. Wien Franz Josefs Bahnhof ca. 01:20 Uhr

Ermäßigung

Preis pro Kind von 2 – 11 Jahre € 59.-.